Prinzessin Mette-Marit + Prinz Haakon: Royales Gipfeltreffen in Jeans und Sportschuhen

Norwegens Kronprinzenpaar hatte eingeladen - und Royals aus drei Ländern kamen auf die Insel Tjørne. Zwei königliche Generationen von Thronfolgern feierten gemeinsam ein Sommerfest

So etwas sieht man selten: Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon luden ihre royalen Kollegen aus Dänemark, Schweden und Luxemburg am Samstag (12. September) zu einem Sommerfest ein. Das königliche Zwei-Generationen-Treffen fand auf der Insel Tjørne, unweit von Oslo, statt.

Ganz leger gekleidet posierten Prinzessin Mette-Marit, Prinz Haakon, ihre Kinder Prinzessin Ingrid Alexandra und Prinz Sverre Magnus mit den Gästen im Grünen. Alle waren dabei und guckten fröhlich in die Kamera. Nur Prinzessin Isabella, die Tochter von Prinzessin Mary und Prinz Frederik, fand scheinbar irgendetwas langweilig an der Szenerie. Die Achtjährige zog als Einzige eine Schnute, gerade als der Fotograf abdrückte ...

Kronprinzessin Mary

Kreative Weihnachtsgrüße aus Dänemark

Dänische Königsfamilie
Weihnachtsstimmung in Dänemark: Die Familie von Prinzessin Mary schmückt gemeinsam einen riesigen Christbaum, der ohne Leiter nicht zu erreichen wäre.
©Gala

So ein Gruppenbild, bei dem immerhin vier Thronfolger und alle ihre Kinder zu sehen sind, entsteht sonst nur bei royalen Festen wie Hochzeiten oder Taufen. Und dann tragen Gäste und Gastgeber natürlich keine lässigen Jeans oder Hemden. Obwohl das Ganze diesmal rein privat war, veröffentlichte der norwegische Hof von der offenbar fröhlichen Zusammenkunft ein tolles Foto.

Von links: Erbgroßherzogin Stéphanie, Erbgroßherzog Guillaume, Prinzessin Victoria (mit Prinzessin Estelle), Prinz Christian, Prinz Haakon, Prinzessin Ingrid Alexandra, Prinzessin Isabella, Prinz Sverre Magnus, Prinzessin Mary (mit Prinzessin Josephine), Prinzessin Mette-Marit und Prinz Frederik (mit Prinz Vincent).

Ankunft per Bahn

Norwegens Kronprinzenpaar

Fünf im Patchwork-Glück

20. März 2020  Prinzessin Mette-Marit meldet sich mit einem sympathischen Selfie aus der Quarantäne. Da sie aufgrund ihrer Lungenerkrankung zur Corona-Risikogruppe gehört, hat sie sich mit Ehemann Haakon und den beiden gemeinsamen Kindern zurückgezogen. Und die kleine Zwangspause scheint ihnen sichtlich gut zu tun. In ihrem Instagram-Post verrät Mette-Marit, wie ihnen auch jetzt eine Routine im Familienalltag hilft, positiv zu bleiben. Darüber hinaus findet das Kronprinzenpaar stärkende Worte, um den Menschen in der Krise Mut zuzusprechen.
König Harald als Kleinkind
König Harald in Hordaland 2019
Haakon küsst Mette-Marit im Skiurlaub

230

Schwedens schwangere Kronprinzessin Victoria war am Morgen per Zug mit Töchterchen Estelle angereist und wurde - genauso wie Luxemburgs Erbgroßherzogspaar Guillaume und Stéphanie - mit einem Wagen abgeholt.

Royals

Gekrönte Verwandte

Die skandinavischen Kronprinzenpaare treten 2010 gemeinsam auf beim 70. Geburtstag von Königin Margrethe von Dänemark.

Prinzessin Mary + Prinz Frederik

Zwischen Dänemark und Down Under

25. März 2020  Jedes Jahr im Sommer schnürt sich die königliche Familie die Laufschuhe, um am "Royal Run" teilzunehmen. Der Volkslauf findet seit 2018 in verschiedenen Städten Dänemarks statt und animiert jährlich mehrere zehntausend Sportbegeisterte zum Mitmachen. Aufgrund der aktuellen Lage in Zeiten des Coronavirus muss der diesjährige Jogging-Lauf nun jedoch um einige Monate verschoben werden, was Prinz Frederik und seine Familie über Instagram bekanntgeben. 
24. Februar 2020  Einen Gruß aus der Schweiz schickt uns Prinzessin Mary via Instagram. Dort genießt nicht nur Familienhündin Grace ihr Leben in den Bergen und im Schnee, sondern auch der royale Nachwuchs Prinz Vincent.
24. Februar 2020  Und auch Prinzessin Mary scheint die verschneite Idylle von Verbier gut zu gefallen. Und Grace kann sie dort beim Langlauf begleiten.
24. Februar 2020  Was für ein Hundeleben! Bei soviel Idylle lässt sich Grace nur allzu gern von ihrem royalen Frauchen fotografieren.

275

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel

Schwedens Lieblinge

22. März 2020  Ganz vorbildlich zeigen Prinzessin Estelle und Prinz Oscar, wie man sich am besten vor dem Coronavirus schützen kann: Händewaschen - und zwar richtig! Während Mama Victoria das Reinigungsritual dokumentiert, ist Prinz Daniel den Geschwistern zunächst noch behilflich...
Aber dann sind Estelle und Oscar echte Waschprofis und seifen, was das Zeug hält. Bei Oscars bemalten Ärmchen dürfte dies ohnehin etwas länger dauern.
17. März 2020  Am Montag (16. März) wurde ein neues Foto der schwedischen Thronfolgerfamilie auf der Website des Palastes hochgeladen. Darauf zu sehen: Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Prinzessin Estelle und Prinz Oscar. Alle vier haben sich für das offizielle Foto schick herausgeputzt, besonders fällt auf, wie liebevoll Estelle ihren kleinen Bruder umarmt. Das Foto war eigentlich nicht dazu gedacht, veröffentlicht zu werden, da es aber doch so schön ist, entschied man sich, es als Postkarte im Souvenirshop des Hofes anzubieten, verrät Hofsprecherin Margareta Thorgren.
2. März 2020  Prinz Oscar feiert heuten seinen vierten Geburtstag. Der jüngste Sohn von Prinzessin Victoria, 42, und Prinz Daniel, 46, wurde am 2. März 2016 in Solna geboren. Zur Feier des Tages veröffentlicht der Palast dieses neue Bild.

376

Prinz Daniel war nicht dabei. Vom norwegischen Hof hieß es, er sei erkältet und könne deswegen nicht teilnehmen.

Einige Bilder vom Bahnhof zeigen, dass Prinzessin Estelle, die bei dem Treffen mit ihren drei Jahren die Jüngste war, sich die Reisezeit wohl mit einem Plüschhund am Band vertrieben hatte. Auf dem Bahnsteig jedenfalls begleitete er die Mini-Prinzessin. Beim Sommerfest traf sie unter anderem auf Prinz Vincent und Prinzessin Josephine, die vierjährigen Zwillinge von Prinz Frederik und Prinzessin Mary. Ob die drei kleinen Royals sich gut verstanden haben, ist leider nicht bekannt.

Freundschaftliche Bande

Dass sich vor allem die skandinavischen Thronfolger sehr gut verstehen und über die verwandtschaftlichen Beziehungen hinaus freundschaftliche Kontakte pflegen, weiß man längst. Nun scheint es, als wenn auch die jüngere Generation Gelegenheit bekommen hat, sich im privateren Umfeld zu treffen und - jenseits von offiziellen Events - genauer kennenzulernen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals