Prinzessin Mette-Marit + Prinz Haakon: Hier feiern sie Weihnachten

Jetzt ist bestätigt worden, wo Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon mit ihren Kindern Prinzessin Ingrid Alexandra und Prinz Sverre Magnus dieses Jahr das Weihnachtsfest verbringen

Prinzessin Ingrid Alexandra, Prinzessin Mette-Marit, Prinz Haakon, Prinz Sverre Magnus

Nur noch wenige Tage bis zum Fest der Liebe: Jetzt ist bekannt geworden, wo Prinzessin Mette-Marit, 45, und Prinz Haakon, 45, mit ihren Kindern das diesjährige Weihnachtsfest verbringen werden.

Weihnachten im idyllischen Ferienhaus

Wie der Hof gegenüber dem Nachrichtensender "NTB" bestätigte, werde das norwegische Kronprinzenpaar Weihnachten dieses Jahr mit seinen Kindern Prinzessin Ingrid Alexandra, 14, und Prinz Sverre Magnus, 13, sowie mit Königin Sonja, 81, und König Harald, 81, in seinem Ferienhaus "Kongsseteren" feiern. Das malerische Haus liegt auf der Anhöhe Voksenkollen oberhalb von Oslo. Von dort aus werde die Familie am ersten Weihnachtsfeiertag zum Gottesdienst in die Kapelle am Berg Holmenkollen gehen. Ob auch Mette-Marits ältester Sohn Marius Borg Høiby dabei sein wird, ist noch unklar. Der 21-Jährige war erst kürzlich von London wieder zurück nach Hause gezogen.

Königin Máxima

Sie drückt wieder die Schulbank

Königin Máxima
Bei einem Besuch zum Thema "Künstliche Intelligenz" drückt Königin Máxima die Schulbank.
©Gala

Prinzessin Mette-Marit + Prinz Haakon feiern mit der Familie

Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon verbringen Weihnachten mit ihren Kindern abwechselnd zu Hause auf Gut Skaugum, in ihrem Ferienhaus in Uvdal oder auf "Kongsseteren". Im vergangenen Jahr feierten auch Prinzessin Märtha Louise, 41, die älteste Tochter von Königin Sonja und König Harald, und ihre drei Töchter die Feiertage mit dem Königspaar auf "Kongssereten". Ob Prinzessin Märtha Louise sich mit ihrer Familie dieses Jahr an Weihnachten wieder auf "Kongsseteren" aufhalten wird, ist noch nicht bekannt.

Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon feiern Weihnachten in ihrem Ferienhaus "Kongsseteren".

Zuversichtlich trotz Erkrankung

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Prinzessin Mette-Marit an chronischer Lungenfibrose erkrankt ist. Doch der norwegischen Kronprinzessin scheint es besser zu gehen: Anfang Dezember konnte sie an der Friedensnobelpreisverleihung in Oslo teilnehmen, und auch auf den neusten offiziellen Weihnachtsfotos lächelte sie zuversichtlich in die Kamera.

Norwegens Kronprinzen

Fünf im Patchwork-Glück

4. Oktober 2019  Prinzessin Mette-Marit schickt ihren Followern Grüße aus den Herbstferien. Auf ihrem Instagram-Account postet sie ein Selfie, das sie zusammen mit Ehemann Prinz Haakon dick eingepackt vor einer Schneelandschaft zeigt. "Hmmm. Waren wir eigentlich schon ganz bereit für den Winter?", fragt sich die Kronprinzessin angesichts des Wetters und ergänzt das Posting um den Hashtag "Herbstferien2019".
19. September 2019  Kurze Beine, aber eine starke Zugkraft haben die beiden Ponys, die das Kronprinzenpaar in den Wildpark Glittersjå Fjellgård in Oppland kutschieren. Dort werden die beiden auf jede Menge andere Tiere treffen.
19. September 2019  Von einem Elch geknutscht zu werden, gehört sicherlich zu den besonders schönen Momenten von Prinzessin Mette-Marit.
19. September 2019  Und auch das Knuddeln von kleinen weißen Kuschelwelpen gefällt der Prinzessin offensichtlich gut.

223

Verwendete Quellen: Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals