Prinzessin Mary von Dänemark: Zurück aus dem Mutterschutz

Prinzessin Mary von Dänemark hat ihren Mutterschutz beendet und einen ersten offiziellen Auftritt wahrgenommen. Fit und strahlend kam sie zu einem Termin zum Thema Hautkrebsprävention

Prinzessin Mary von Dänemark ist nach der Geburt ihrer Zwillinge in den Arbeitsalltag zurückgekehrt: Im eleganten Blazer und mit losem Haar strahlte sie bei einer Veranstaltung zur Hautkrebsprävention in Kopenhagen.

Vor fast vier Monaten hat die Prinzessin ihre Zwillinge Vincent und Josephine zur Welt gebracht und war seitdem nur am Tag der Taufe der beiden in der Öffentlichkeit aufgetreten. Doch verlernt hat sie nichts. Souverän meisterte sie am Donnerstag (5. Mai) ihren ersten Arbeitstag.

Taufe in Dänemark

Zwillingstaufe bei Sonnenschein

Dieses ist eines der offiziellen Taufbilder von Prinz Vincent und Prinzessin Josephine. Aufgenommen wurde das Motiv im Rittersaa
Prinzessin Mary und Prinz Frederik kommen mit Prinz Christian und Prinzessin Isabella und den Täuflingen vor der Holmens Kirke i
Dann posiert die sechsköpfige Familie für Fotos.
Zwillingstaufe Dänemark: Die stolzen Geschwister Prinzessin Isabella und Prinz Christian

22

"Wie die meisten Australier habe ich Respekt vor der Sonne. Als ich nach Dänemark kam, war ich überrascht, dass die Dänen eine komplett andere Einstellung dazu haben. Dänemark gilt zwar nicht als besonders sonniges Land, aber Hautkrebs ist mit 9.000 neuen Fällen im Jahr die häufigste Krebsart", sagte Prinzessin Mary in einer Rede laut dem dänischen Webportal "JV.dk".

Die 39-Jährige setzt sich bereits seit vier Jahren für das Projekt zur Hautkrebsprävention ein. Mit diesem Auftritt beginnt für Mary nun wieder der Arbeitsalltag: Am Sonntag (8. Mai) wird sie im Königlichen Theater in Kopenhagen erwartet, am 11. Mai empfängt sie gemeinsam mit ihrem Mann, Kronprinz Frederik, den Präsidenten von Südkorea.

Dazwischen bleibt Prinzessin Mary bestimmt immer noch genügend Zeit, um ausgiebig mit Prinzessin Josephine und Prinz Vincent zu schmusen und sich auch um die beiden älteren Kinder Christian und Isabella zu kümmern.

sst

Hinweis: Im Text war Kopenhagen einmal versehentlich mit zwei p geschrieben. Das haben wir korrigiert und bitten um Entschuldigung.

Prinzessin Mary wird bei ihrer ersten offiziellen Rede nach dem Mutterschutz mit Blumen begrüßt.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema