Prinzessin Mary: Königshaus empört! Unerlaubte Werbung mit ihrem Gesicht

Prinzessin Mary ist wieder einmal für Werbung benutzt worden - diesmal wirbt eine Kosmetikfirma mit dem Gesicht der Kronprinzessin und setzt darauf, dass Käufer einen so makellosen Teint wie sie haben wollen

Es ist nicht das erste Mal: Eine Firma setzt auf ein schönes royales Gesicht. Diesmal getroffen hat es Prinzessin Mary, die eine Antifaltencreme loben soll. Angeblich habe die ihre Haut binnen kurzer Zeit verschönert. Zu sehen ist diese Werbung auf Facebook.

Prinzessin Mary hat prominente Gesellschaft

Nicht nur Marys Gesicht und Name wurden dafür unerlaubterweise verwendet, auch die dänische Schauspielerin Sidse Babett Knudsen, Model Helena Christensen und Solrun Lokke Rasmussen, die Ehefrau des dänischen Staatsministers, fanden sich in der Werbung der Kosmetikfirma wieder. Solrun Lökke Rasmussen wurde in einer Annonce sogar als CEO der Firma bezeichnet.

Prinz Oscar

Er erobert die Herzen im Sturm

Prinz Daniel, Kronprinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Prinz Oscar
Prinz Oscar zeigt sich den Fotografen beim schwedischen Nationalfeiertag von einer ganz neuen Seite.
©Gala

Prinzessin Mary + Prinz Frederik

Zwischen Dänemark und Down Under

10. Juni 2019  Es ist wieder soweit! Der anlässlich von Prinz Frederiks 50. Geburtstag im letzten Jahr ins Leben gerufenen "Royal Run" findet  in Kopenhagen, Aarhus und Aalborg statt. Der Kronprinz wird selbst wegen seinem Rückens nur eine kurze Strecke in Kopenhagen mitlaufen, Prinzessin Mary hingegen führt die Läufer bis Aalborg an. 
9. Juni 2019  Schon am Tag zuvor beantwortete Prinz Frederik ganz gemütlich und volksnah beim nachmittäglichen Kaffee die Fragen seiner royalen Fans via Instagram. 
7. Juni 2019  Bitte lächeln! Anlässlich der Feier zum 50. Geburtstag von Prinz Joachim zeigt sich die gesamte Kronprinzenfamilie mit Mary, Frederik, Isabella, Josephine, Vincent und Christian in schönster Eintracht und festlicher Garderobe vorm Schloss Amalienborg
4. Mai 2019  Große Trauer in Dänemark: Nach dem tragischen Tod der drei Kinder des Mode-Milliardär Anders Holch Povlsen und seiner Frau Anne in Sri Lanka nehmen auch Prinzessin Mary und ihre Kinder in Aarhus Abschied.

258

Das Königshaus greift ein

Das Königshaus nimmt die Sache sehr ernst, es kündigte an, Kontakt zu der Firma, deren Hauptsitz in Prag sein soll, aufzunehmen. "Es ist nicht zulässig, die königliche Familie für Werbung zu benutzen. Darauf werden wie die betreffende Firma aufmerksam machen", erklärte die Kommunikationsabteilung des Hofes gegenüber der dänischen Illustrierten "Ekstra Bladet".

Prinzessin Mette-Marit

Prinzessin Mette-Marit

Als Werbegesicht missbraucht

Es ist nicht das erste Mal, dass Mary für die Zwecke der Werbung missbraucht wird. Erst 2016 musste das Königshaus gegen eine Firma vorgehen, die mit der Kronprinzessin für eine Diät mit einer exotischen Frucht warb.

Mette-Marit und Madeleine waren ebenfalls Opfer

Auch am schwedischen und norwegischen Hof ist man mehrfach auf derartige Aktionen aufmerksam geworden und dagegen vorgegangen. Die Gesichter von Prinzessin Madeleine und Prinzessin Mette-Marit waren beide im Zusammenhang mit Schlankheitsmittel-Kampagnen zu sehen gewesen. 

Royaler Schmuck

Königliche Hochkaräter

Am 10.07.1947 verloben sich Queen Elizabeth und Prinz Philip. Seither funkelt der schöne Diamantring am Finger der britischen Monarchin. Ein königliches Schmuckstück mit einer besonderen Geschichte: Denn die im Ring verarbeiteten Diamanten stammen von der Tiara von Prinzessin Alice von Battenberg – der Mutter von Prinz Philip.
Alice von Battenberg wusste um den Verlobungswunsch ihres Sohnes und schenkte Prinz Philip ihre kostbare Tiara, die sie zuvor selbst an ihrem Hochzeitstag erhalten hatte. Prinz Philip kreiert den Verlobungsring aus Teilen der Tiara in Zusammenarbeit mit dem Londoner Juwelier Philip Antrobus Ltd. und verarbeitet weitere Diamanten der Tiara außerdem zu einem wunderschönen Armband. Dieses schenkt Prinz Philip seiner Elizabeth am Hochzeitstag.
Zum Staatsbankett im Buckingham Palace im Rahmen des Staatsbesuchs des US-amerikanischen Präsidenten und der First Lady, verzaubert Herzogin Catherine nicht nur in einem wunderschönen Abendkleid, sondern auch mit ihrer Lieblings-Tiara. Zum wiederholten Male trägt Kate die Lovers Knot Tiara, die zuvor Prinzessin Dianas (†) Lieblings-Tiara war. Diana bekam sie damals Geschenk zu ihrer Hochzeit mit Prinz Charles geschenkt. Ursprünglich gehörte die Tiara einer deutschen Prinzessin - Auguste von Hessel-Kassel erhielt die Tiara vor über 200 Jahren zu ihrer Hochzeit mit Adolphus Frederick, dem ersten Duke of Cambridge.
Lady Gabriella Windsor hat ihrem Tom Kingston auf Schloss Windsor das Jawort gegeben. Zu einer maßgeschneiderten Robe von Luisa Beccaria trug sie die "Kent City of London Fringe Tiara", die für die Braut von ganz besonderer Bedeutung ist. 

148


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals