Prinzessin Mary: Royal-Bonus für die Kinder?

Die offiziellen Weihnachtferien gehen in Dänemark vom 19. Dezember - 3. Januar, Prinzessin Mary und Prinz Frederik sind mit den vier Kindern aber jetzt schon in Australien. Gibt es etwa einen kleinen Royal-Bonus?

Müssen die Kids in die Schule?

Offiziell beginnen die "Juleferie" in Dänemark erst am 19. Dezember, aber jetzt tauchte ein Bild von Kronprinzessin Mary auf, das sie am vergangenen Sonntag, 6. Dezember, aktuell in ihrer Heimat Australien zeigen soll. Nicht nur ihr Ehemann Kronprinz Frederik von Dänemark ist dabei, auch die gemeinsamen Christian, 10, Isabella, 8, Vincent und Josephine, beide 4 - obwohl die in Kopenhagen eigentlich noch zur Schule müssten.

Gab es etwa einen kleinen Royal-Bonus und die Kinder durften zwei Wochen vorzeitig abreisen? Oder ließ sich das in Dänemark ganz ohne Probleme mit der Schulbehörde klären? Auskunft darüber gibt es nicht. Die Königsfamilie soll aber überaus sympathisch, freundlich und mehr als volksnah einem Schokoladenladen im australischen Perth besucht haben.

Prinzessin Madeleine

Leonore, Nicolas und Adrienne - so ticken ihre Kinder

2. August 2018   Ein wundervolles Familienfoto für die Ewigkeit: Prinzessin Madeleine (rechts) und ihre Familie rund um Ehemann Chris O'Neill, den Töchtern Leonore und Adrienne und Sohn Nicholas.
Prinzessin Madeleine zeigt sich so privat wie nie. Im Interview mit einem schwedischen Frauenmagazin gewährt die Frau von Chris O’Neill tiefe Einblicke in ihr Familienleben.
©Gala

Prinzessin Mary + Prinz Frederik

Zwischen Dänemark und Down Under

15. Oktober 2019  Tillykke, Prinz Christian! Frederiks und Marys Erstgeborener feiert heute seinen 14. Geburtstag, und das dänische Königsgaus gratuliert ihm mit neuen Porträts. Mit dabei: Bordercollie-Dame Grace.
14. Oktober 2019  Wie auch Herzogin Catherine macht Christians Mutter Kronprinzessin Mary neue Familienfotos am liebsten selbst. Das Auge dafür hat sie.
8. Oktober 2019  Im Pariser Rathaus hat der dänische Botschafter am Abend zum Dinner eingeladen. Ehrengäste sind Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik, die dort auf Prinz Joachim und Prinzessin Marie treffen - vermutlich das erste Wiedersehen der Paare, seitdem Marie und Joachim nach Paris gezogen sind.
8. Oktober 2019  An diesem Abend sind alle Augen auf Prinzessin Mary gerichtet, die Hand in Hand mit ihrem Mann Prinz Frederik das festliche Rathaus betritt. Die Kronprinzessin sieht in ihrem blau-weißen Spitzenkleid mit hohem Kragen und kurzen Ärmeln und mit ihre eleganten Hochsteckfrisur einfach umwerfend aus.

264

Bodenständig und zivilisiert

"Sie sahen aus und waren gekleidet wie jede andere Familie, die für einen Tagesausflug herkommt... naja, bis auf die auffällig gekleideten Security-Männer, die an Tischen saßen und sich Schokolade ansahen", so der Co-Besitzer Martin Black gegenüber "Radio 6PR".

Bei dem Besuch sei es sehr zivilisiert zugegangen und niemand hätte gewusst, dass die gebürtige Australierin und ihre Familie vorbeikommen würden. "Die Leute blieben distanziert, nur wenige freche Fotos wurden aufgenommen."

Die Kronprinzessin gönnte sich laut dem Bericht "Rocky Road" - ein Dessert aus Milchschokolade und Marshmellows. Für die Kinder und Frederik gab es Eis. "Sie lachten, als eines der Kinder das Eis nicht schnell genug essen konnte und es überall hinschmolz", plaudert ein Augenzeuge.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals