VG-Wort Pixel

Prinzessin Mary Prinz Christians Konfirmation "war nicht so, wie erhofft"

Prinz Christian und Prinzessin Mary
Prinz Christian und Prinzessin Mary
© Dana Press
Am 15. Mai 2021 wurde Prinz Christian von Dänemark konfirmiert. Jetzt beschreibt seine Mutter, Prinzessin Mary, wie sie diesen denkwürdigen Tag im Leben ihres Sohnes erlebt hat. 

Eigentlich sollte es ein rauschendes Fest werden, doch die Konfirmation von Prinz Christian von Dänemark, 15, fiel aufgrund der Corona-Pandemie deutlich kleiner aus, als ursprünglich geplant. Nur rund 25 Gäste durften eingeladen werden, statt eines großen Festes mit Royals aus ganz Europa und der Familie aus Australien als Gästen, wurde im kleinen Kreis gefeiert. 

Christians Mutter, Prinzessin Mary, 49, hat sich jetzt zu den ungewöhnlichen Feierlichkeiten geäußert. "Auch wenn es nicht so wurde, wie [Christian] es gehofft hatte, so finde ich, dass er eine sehr schöne Konfirmation hatte. Es war so warmherzig und liebevoll und sehr gemütlich, sodass es in jedem Fall ein richtig schöner Tag war", verrät die 49-Jährige der dänischen Zeitschrift "Billed Bladet". Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sei es ein wunderschönes Fest gewesen. Auch Christian selbst habe einen tollen Tag gehabt und auf diesen bereits monatelang sehnsüchtig gewartet, wie seine Mutter erzählt: "Er hat sich mehr als ein Jahr darauf gefreut". 

Prinz Frederik und Prinzessin Mary mit ihren Kindern Prinz Christian (2. v. l.), Prinzessin Isabelle (r.) und den Zwillingen Vincent und Josephine (vorne)
Prinz Frederik und Prinzessin Mary mit ihren Kindern Prinz Christian (2. v. l.), Prinzessin Isabelle (r.) und den Zwillingen Vincent und Josephine (vorne)
© Dana Press

Prinzessin Mary: Ihre Familie konnte nicht an der Feier teilnehmen

Die Konfirmation von Prinz Christian fand in der Schlosskirche zu Fredensborg statt. Prinzessin Marys Familie aus Australien konnte aufgrund der derzeitigen globalen Situation leider an diesem wichtigen Tag nicht dabei sein. 
Die Australierin Mary Donaldson und der dänische Prinz Frederik, 53, lernten sich 2000 bei den Olympischen Spielen in Syndey kennen. Gemeinsam haben sie vier Kinder: Christian, 15, Isabella, 14, und die Zwillinge Vincent und Josephine, beide 10. Sohn Christian steht derzeit auf Rang Zwei in der dänischen Thronfolge und wird eines Tages König von Dänemark sein.

Verwendete Quelle: billedbladet.dk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken