VG-Wort Pixel

Prinzessin Marie + Prinz Joachim Rückkehr nach Dänemark wegen Sorge um Prinz Henrik

Prinzessin Marie und Prinz Joachim zu Dänemark wohnen zurzeit in der französischen Hauptstadt.
Prinzessin Marie und Prinz Joachim wohnen seit Sommer 2019 in Paris.
© Dana Press
Prinzessin Marie und Prinz Joachim haben ihren Aufenthalt in Paris unterbrochen. Grund ist die Sorge um die Gesundheit ihres Sohnes Prinz Henrik.

Prinzessin Marie, 44, und Prinz Joachim, 50, sind mit ihren Kinder Prinz Henrik, zehn, und Prinzessin Athena, acht, zurück in ihrer Heimat Dänemark. Das gab der Palast am Dienstagmittag (24. März) bekannt.

Prinzessin Marie und Prinz Joachim bringen Sohn ins Krankenhaus

In der Mitteilung, die unter anderem auf der Instagram-Seite der dänischen Königsfamilie veröffentlicht wurde, heißt es: "Ihre Königlichen Hoheiten Prinz Joachim und Prinzessin Marie sind zusammen mit ihren Kindern Prinz Henrik und Prinzessin Athena gestern nach Dänemark gekommen. Dort wurde Prinz Henrik im Rigshospital wegen Atembeschwerden aufgrund einer asthmatischen Bronchitis untersucht. Prinz Henrik wurde zudem auf das Coronavirus untersucht. Der Test war negativ."

Mit Hinblick auf den Zustand von Prinz Henrik hätten es die Eltern für das Beste gehalten, für die Behandlung das Rigshospital aufzusuchen. Dort kenne man den Zehnjährigen seit Jahren, heißt es weiter seitens des Palastes. Marie, Joachim, Henrik und Athena halten sich nun auf Schloss Amalienborg auf.

Wie es dem kleinen Patienten geht und ob die Familie plant, wieder nach Paris zurückzukehren, ist nicht bekannt.

Prinz Nikolai und Prinz Felix (stammen aus der Beziehung von Joachim mit Ex-Ehefrau Alexandra von Frederiksborg), Prinz Joachim, Prinz Henrik, Prinzessin Athena und Prinzessin Marie. 
Prinz Nikolai und Prinz Felix (stammen aus der Beziehung von Joachim mit Ex-Ehefrau Alexandra von Frederiksborg), Prinz Joachim, Prinz Henrik, Prinzessin Athena und Prinzessin Marie
© Dana Press

Dänische Royals zogen 2019 nach Paris

Prinz Joachim und Prinzessin Marie waren im Juli 2019 mit ihren Kindern Prinz Henrik und Prinzessin Athena aus ihrer Villa in Klampenborg, einem Vorort von Kopenhagen, in die französische Hauptstadt gezogen - auf Einladung von Staatspräsident Emmanuel Macron, 42. Seit dem 2. September 2019 bildet sich der Prinz am "Centre des Hautes Etudes Militaires" in Sachen Militär weiter. 

Verwendete Quelle: instagram.com/detdanskekongehus

jre Gala

Mehr zum Thema