Prinzessin Märtha Louise von Norwegen: Angst um ihr Holzhaus

Prinzessin Märtha Louise fährt ihre Kinder in die Schule. Als sie heimkommt, steht ein Feuerwehrwagen vor ihrem Holzhaus

Märtha Louise von Norwegen

"Dieses Gefühl..."

Das hätte auch schief gehen können! Prinzessin Märtha Louise von Norwegen, 44, hätte fast einen offenen Hausbrand verursacht. Auf Facebook postete die aufgebrachte Norwegerin ein Foto von einem Feuerwehrwagen und schrieb dazu:

"Dieses Gefühl, wenn du die Feuerwehr in deiner Einfahrt siehst und Rauch aus den Fenstern kommt, nachdem du Brot im Ofen vergessen und die Kinder zur Schule gefahren hast."

Prinzessin Victoria

Süße Kinderbilder von ihrem ersten großen Victoriatag

Prinzessin Victoria
Im Alter von sechs Jahren feierte Prinzessin Victoria zum ersten Mal mit einer großen Sausen ihren Geburtstag auf Schloss Solliden und hatte schon damals jede Menge Hände zu schütteln.
©Gala

Zum Glück kein Feuer

Die drei Kinder Maud Angelica, 12, Leah Isadora, 10, und Emma Tallulah, 7, bekamen nichts mit, da sie zu den Zeitpunkt schon sicher in der Schule waren. Zum Glück der Familie bemerkte das Hauspersonal die Rauchschwaden, bevor es zu einem Feuer kommen konnte.

"Ich bin so froh, dass das Haus nicht niedergebrannt ist. Die Brotlaibe waren komplett schwarz!", verriet Märtha Louise schockiert dem Tagesblatt "Avisa Nordland".

Norwegens Kronprinzen

Fünf im Patchwork-Glück

Zusammen mit Schwiegervater König Harald besucht Prinzessin Mette-Marit das Pokalfinale der norwegischen Herrenfussballmeisterschaft 2019 in Osloer Ullevål-Stadion. Wie es aussieht, läuft es für ihre Favoriten aber nicht so gut.
Aber die Hauptsache ist ja die gemeinsame Zeit, der König und die Kronprinzessin verstehen sich nämlich blendend.
3. Dezember 2019  Prinz Sverre Magnus von Norwegen feiert heute seinen 14. Geburtstag. Zu diesem Anlass gratuliert das Königshaus auf Instagram mit diesem Foto (Aufnahme vom 17. Mai 2019) des royalen Sposses. Auch wir gratulieren herzlich.
31. Oktober 2019  Prinzessin Mette-Marit ist wahrscheinlich so oft auf ihre Ähnlichkeit mit der Schauspielerin Gwyneth Paltrow angesprochen worden, dass sie sich zum diesjährigen Halloween-Fest ihre Rolle als Margot aus dem Film "Die Royal Tenenbaums" zum Vorbild genommen hat. Prinz Haakon gibt natürlich passend dazu den Richie.

227

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals