Prinzessin Madeleine + Chris O'Neill: So heißt die schwedische Prinzessin

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill sind am 9. März zum dritten Mal Eltern geworden. Jetzt verrät der stolze Großvater, König Carl Gustaf, in einer Kabinettssitzung ganz offiziell den Namen der kleinen Prinzessin

Prinzessin Adrienne von Schweden
Letztes Video wiederholen
Beim sogenannten "Konselj“, einer Sondersitzung des Kabinetts, verkündete König Carl Gustaf offiziell den Namen der kleinen Prinzessin

In der Nacht zum 9. März erblickte ein neues Mitglied des schwedischen Königshauses im Danderyd-Krankenhaus das Licht der Welt: Prinzessin Madeleine, 35, und Chris O'Neill, 43, freuen sich über ihr drittes gemeinsames Kind - ein gesundes Mädchen.

Madeleine und Chris O'Neill überraschen mit der Namenswahl

Beim sogenannten "Konselj“, einer Sondersitzung des Kabinetts, verkündete König Carl Gustaf, 71, nun am Montag Vormittag zum ersten Mal den Namen der Prinzessin: Das dritte Kind von Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill trägt den Namen Adrienne Josephine Alice.

Der zusätzliche Titel, den der König ihr zuerkennt, ist Herzogin von Blekinge.

Dies gab der Hof dann auch über die offizielle Website kungahuset.se und die Social-Media-Kanäle bekannt. Eine Stunde später versammelt sich die Königsfamilie - mit Ausnahme von Mutter und Baby sowie den kleineren Kindernn - in der Schlosskirche zum Dankesgottesdienst "Te Deum" versammeln.

Außerdem verriet der König in der Staatsratssitzung über sein Enkelkind: "Das Kind ist wohlgeraten und hat erstaunlich viel dunkles Haar." 

Erstes Foto wenige Stunden nach der Geburt

Nur wenige Stunden nach der Geburt teilte das Königshaus auch schon das erste Foto der kleinen Prinzessin auf Instagram. "Prinzessin Madeleine und Mr. Christopher O'Neills neugeborene Tochter wurde heute im Danderyd Hospital fotografiert", heißt der Kommentar zu dem zuckersüßen Foto, auf dem die Kleine in einer rosafarbenen Strickjacke gemütlich auf einer Decke schläft und noch die Ruhe vor dem Sturm genießt. Schließlich freuen sich ihre Geschwister, Prinzessin Leonore, 4, und Nicolas von Schweden, 2, wahnsinnig über ihre Schwester. Und auch die Schweden können es gar nicht abwarten, mehr über die neugeborene Prinzessin zu erfahren. 

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

5. Juli 2020  Prinzessin Madeleine von Schweden lebt mit ihrer Familie im sonnigen Florida. Dort feiern die Amerikaner am 4. Juli den Unabhängigkeitstag. Auch wenn das größte Fest der USA in diesem Jahr aufgrund der Pandemie anders als gewohnt verläuft, wünscht Madeleine einen schönen Feiertag und teilt dazu dieses goldige, neue Foto ihrer drei Kids am Strand vor ihrem Zuhause.
15. Juni 2020  Prinzessin Madeleines Sohn Nicolas von Schweden feiert heute seinen fünften Geburtstag. Anlässlich seines großen Tages veröffentlicht Madeleine dieses Foto. Dazu schreibt sie: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an den gütigsten Bruder und den süßesten Sohn! Wir lieben Dich!" 
10. Juni 2020  Prinzessin Madeleine feiert ihren 38. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlicht der schwedische königliche Hof dieses schöne Foto der Prinzessin. Vor floralem Hintergrund strahlt die jüngste Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia an ihrem Ehrentag in die Kamera. Dem schwedische Magazin "Svensk Damtidning" fällt auf, dass die Blumen - Bougainvillea oder auch Drillingsblume - auf Schloss Solliden wachsen, dem Sommerschloss der Royals. Gut möglich also, dass das Foto bei einem vergangenen Besuch Madeleines in der Heimat aufgenommen wurde ... 
6. Juni 2020  Prinzessin Madeleine und ihre drei Kids schicken Grüße zum schwedischen Nationalfeiertag aus den USA. Sommerlich und sehr erholt sehen die vier aus und auch bei der Farbwahl ihrer Kleidung haben sie sich abgestimmt: Madde, Nicolas, Leonore und Adrienne tragen alle Schwedens Nationalfarben Blau und Gelb. "Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag", schreibt die Prinzessin im Kommentar. 

153

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals