VG-Wort Pixel

Prinzessin Madeleine bei Instagram Beiträge lässt sie von Mama und Schwester absegnen

Königin Silvia, Prinzessin Madeleine
© Getty Images
Prinzessin Madeleine schickt ihre Social-Media-Postings vor der Veröffentlichung zur Überprüfung an Königin Silvia oder Prinzessin Victoria 

Ob Halloween-Schnappschüsse, Taufbilder oder andere Familienfotos - Prinzessin Madeleine, 36, postet auf ihrem offiziellen Instagram-Account Eindrücke aus ihrem Leben mit Ehemann Chris O'Neill, 44, und den drei gemeinsamen Kindern Prinzessin Leonore, 4, Prinz Nicolas, 3, und Prinzessin Adrienne, 7 Monate. Doch bevor die 36-Jährige ihre Fans und Follower an ihrem Familienleben teilhaben lässt, fragt sie offenbar ihre Mutter und ihre Schwester um Rat.

Prinzessin Madeleine lässt ihre Postings von Silvia oder Victoria absegnen

Wie eine Quelle gegenüber "Stopparpressarn" verraten haben soll, habe sich Madeleine vor dem Hochladen eines Halloween-Postings bei Königin Silvia, 74, und Kronprinzessin Victoria, 41, abgesichert. "So macht sie das immer", verriet die Quelle. "Es interessiert sie nicht, was andere am Hof denken. Ihr geht es nur um den Familienrat. Sie hat keinen Kontakt zur Presseabteilung."

Der süße Schnappschuss zeigt die Schwester von Prinzessin Victoria zusammen mit den drei Kindern: Alle vier sind passend für Halloween geschminkt und bereit, von Tür zu Tür zu ziehen und Süßigkeiten zu sammeln. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mit Social Media für den guten Zweck

Prinzessin Madeleine lebt mit ihrem Ehemann Chris O'Neill und den drei Kindern in den USA. Mit ihren Postings in sozialen Netzwerken, wie Instagram und Facebook, unterstützt sie das Königshaus und die Charity-Organisation Childhood. Außerdem soll sie noch einen privaten Account haben. Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Daniel sowie Königin Silvia und ihr Mann, König Carl XVI. Gustaf, sind dagegen nicht in den sozialen Medien aktiv.

mzi / mit Material von Dana Press Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken