VG-Wort Pixel

Prinzessin Madeleine Warum ist sie nicht beim Dankgottesdienst dabei?

Prinzessin Madeleine
Prinzessin Madeleine
© Getty Images
Prinzessin Madeleine wird sich wohl noch einige Zeit gedulden müssen, bis sie ihren Neffen Prinz Alexander zum ersten Mal sehen kann. Denn beim heutigen Dankgottesdienst wird die Tante des Kleinen auch nicht dabei sein

Nicht nur Großmutter Königin Silvia, auch Tante Prinzessin Madeleine haben die Geburt ihres fünften Enkelkindes beziehungsweise fünften Neffen verpasst: Beide Frauen weilten während der Entbindung von Prinzessin Sofia in New York. Dort fand vom 19. bis zum 21. April die UN-Sondergeneralversammlung zu Weltdrogenproblem statt. Im Rahmen der Versammlung sprach Königin Silvia auf Einladung der UN zum Thema Drogenmissbrauch von Kindern und Jugendlichen.

Madeleine kann nicht nach Schweden kommen

Begleitet wurde die Königin von ihrer Tochter Prinzessin Madeleine, die ebenfalls wegen ihrer Stiftung "Childhood" in die Vereinigten Staaten gereist war. Während Königin Silvia am Donnerstagmorgen verfrüht nach Schweden abreiste, wird ihre 33-jährige Tochter in New York bleiben, um dort die verbliebenen Termine alleine einzuhalten.

Deswegen wird Madeleine wohl nicht am heutigen Dankgottesdienst für Prinz Alexander in der Schlosskirche des königlichen Schlosses teilnehmen können.

Liebevolle Glückwünsche

Doch die stolze Tante schickte daher umso liebevollere Glückwünsche in die Heimat. "Wir sind so glücklich über unser neues Familienmitglied", postete sie auf Facebook. Und die Freude über ihren Neffen Prinz Alexander scheint so groß zu sein, dass Madeleine nach der Verkündung des Namens gleich nochmal ein Foto der glücklichen Familie ihres Bruders Prinz Carl Philip postete und dazu schrieb: "Willkommen in der Familie, Prinz Alexander".

Zur Geburt von Kronprinzessin Victorias Sohn Prinz Oscar war ihre Schwester zufälligerweise aufgrund von Verpflichtungen für ihre Stiftung in Schweden - und war so eine der Ersten, die den kleinen Prinzen kennenlernen durfte. Auch beim traditionellen Dankgottesdienst in der Schlosskirche war die nun dreifache Tante dabei.

Nächste Woche lernen sie sich kennen

Bis sich Prinzessin Madeleine und Prinz Alexander beschnuppern können, müssen sie sich noch ein wenig gedulden. Doch spätestens nächste Woche wird der Mini-Royal auch seine Tante, Onkel Chris O'Neill und seine Cousins Leonore und Nicolas kennenlernen. Zum 70. Geburtstag von König Carl Gustaf am 30. April ist die schwedische Königsfamilie endlich wieder vereint.

jkr / Gala

Mehr zum Thema