Prinzessin Madeleine: Süßer Instagram-Post zum Hochzeitstag

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill hatten dieses Wochenende Jahrestag. Ein schöner Grund für Madeleine, um ihrem Liebsten einen Gruß via Social Media zu senden

Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill

Prinzessin Madeleine, 36, und ihr Ehemann Chris O'Neill, 44, feierten am Samstag ihren achten Hochzeitstag. Allerdings, so scheint es, nicht gemeinsam. Immerhin befinden sich die beiden noch immer weit von einander entfernt. Zwar sollte Chris eigentlich zusammen mit seiner Frau in Schweden weilen, musste seine Reise dann aber aufgrund der Erkrankung ihrer beiden Kinder, Prinzessin Leonore, 5, und Prinz Nicolas, 3, verschieben. 

Prinzessin Madeleine: Sie sendet Chris O'Neill Liebesgrüße per Instagram

Ihren sechsten Hochzeitstag verbrachten die beiden zwar augenscheinlich getrennt voneinander. Doch wozu gibt es heutzutage Social Media? Obwohl man davon ausgehen kann, dass das Paar sich an seinem Jahrestag auch anderweitig kontaktiert haben wird, nutzte die Prinzessin ihren Instagram-Account für einen öffentlichen Gruß an ihren Liebsten.

Mit einem Foto ihres großen Tages erinnert sie an diesen besonderen Moment. Liebevolle Blicke, zwei lächelnde Gesichter – das Bild sagt eigentlich schon alles. Dazu schreibt Prinzessin Madeleine: "Heute vor sechs Jahren sagten wir "Ja" zueinander." Zwei Herzen ergänzen den Post. Weiterer Worte bedarf es nicht, um zu erkennen, dass auch eine Prinzessin an solch einem Tag in Erinnerungen schwelgt. Zahlreiche Follower kommentieren den Post und freuen sich mit dem Paar.

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

15. Juni 2020  Prinzessin Madeleines Sohn Nicolas von Schweden feiert heute seinen fünften Geburtstag. Anlässlich seines großen Tages veröffentlicht Madeleine dieses Foto. Dazu schreibt sie: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an den gütigsten Bruder und den süßesten Sohn! Wir lieben Dich!" 
10. Juni 2020  Prinzessin Madeleine feiert ihren 38. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlicht der schwedische königliche Hof dieses schöne Foto der Prinzessin. Vor floralem Hintergrund strahlt die jüngste Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia an ihrem Ehrentag in die Kamera. Dem schwedische Magazin "Svensk Damtidning" fällt auf, dass die Blumen - Bougainvillea oder auch Drillingsblume - auf Schloss Solliden wachsen, dem Sommerschloss der Royals. Gut möglich also, dass das Foto bei einem vergangenen Besuch Madeleines in der Heimat aufgenommen wurde ... 
6. Juni 2020  Prinzessin Madeleine und ihre drei Kids schicken Grüße zum schwedischen Nationalfeiertag aus den USA. Sommerlich und sehr erholt sehen die vier aus und auch bei der Farbwahl ihrer Kleidung haben sie sich abgestimmt: Madde, Nicolas, Leonore und Adrienne tragen alle Schwedens Nationalfarben Blau und Gelb. "Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag", schreibt die Prinzessin im Kommentar. 
Neues Bild von Prinzessin Adreinne zum Muttertag

152

Sechs Ehejahre ergaben drei Kinder und einen großen Umzug

Am 8 Juni 2013 gaben sich Prinzessin Madeleine und der Geschäftsmann in Stockholm das Ja-Wort. Seitdem ist viel passiert: Ihre drei Kinder Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas, und Prinzessin Adrienne, 1, wurden geboren und vervollständigten das Familienleben; 2018 folgte der große Umzug nach Amerika. Drücken wir die Daumen, dass es Chris O'Neill bis Montag (10. Juni) nach Schweden schafft. Dann können die beiden nicht nur die ausgefallene Jahrestagsfeier nachholen, sondern auch gleich noch den 37. Geburtstag von Prinzessin Madeleine feiern. 

Prinzessin Madeleine solo unterwegs

Ehemann Chris O'Neill ist gar nicht in Schweden

Prinzessin Madeleine
Hat es sich der Ehemann von Prinzessin Madeleine auf einmal anders überlegt und ist in den Vereinigten Staaten geblieben?
©Gala

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals