VG-Wort Pixel

Prinzessin Sofia + Prinzessin Madeleine Neuer Zündstoff für ihren Streit?

Prinzessin Sofia und Prinzessin Madeleine
Prinzessin Sofia und Prinzessin Madeleine
© Albert Nieboer / Royal Press Europe / Picture Alliance
Bereits seit vielen Jahren wird immer wieder gemunkelt, das Verhältnis zwischen Prinzessin Madeleine und ihrer Schwägerin Prinzessin Sofia sei nicht das Beste. Ausgerechnet Madeleines Geburtstag könnte nun für neuen Zündstoff zwischen den beiden Schwedinnen gesorgt haben.

Lange bevor Prinz Carl Philip, 43, seine Prinzessin Sofia, 37, damals noch Sofia Hellqvist, kennen und lieben lernte, war er mit Emma Pernald liiert. Ganze zehn Jahre waren die beiden sogar ein Paar. Während der schwedische Prinz mittlerweile glücklich mit Sofia verheiratet ist und drei Kinder mit ihr hat, ist seine Schwester Madeleine bis heute eng mit dessen Ex-Freundin befreundet. Laut schwedischer Medien sorgte dies in der Vergangenheit immer wieder für Anspannungen zwischen Prinzessin Madeleine, 40, und ihrer Schwägerin. 

Sorgte Prinzessin Madeleines Geburtstagsfeier für dicke Luft?

So hieß es einst, dass Madeleine eigentlich Emma als eine ihrer Brautjungfern für ihre Hochzeit mit Chris O'Neill, 48, ausgewählt hatte, Carl Philip jedoch verlangt habe, dass auch Sofia diese Ehre zuteil würde. Bei Prinz Nicolas' Taufe, dessen Taufpate Carl Philip ist, soll Madeleine gezwungenermaßen ihre Freundin Emma von der Gästeliste gestrichen haben. Nun soll ein aktueller Anlass für erneuten Ärger gesorgt haben.

Nachdem Prinzessin Madeleine ihren 40. Geburtstag in ihrer Wahlheimat in den USA mit Freunden gefeiert hatte, soll es am dritten Juniwochenende eine kleine nachträgliche Feier in Schweden gegeben haben. Laut eines Insiders, den die schwedische Illustrierte "Hänt" zitiert, sollen auch ihre engsten Freundinnen, darunter Louise Thott, sowie Emma Pernald dabei gewesen sein. Zwar ist letztere mittlerweile mit Tomas Jonasson verheiratet und Mutter von zwei Söhnen, doch ihre Anwesenheit, so heißt es, habe Prinzessin Sofia sehr verärgert. 

Versöhnung mit Prinzessin Sofia beim Victoriatag?

Der Zeitpunkt für einen erneuten Streit der Schwägerinnen wäre durchaus ungünstig, immerhin hatte sich Madeleine darauf gefreut, den Sommer mit der Familie in ihrer schwedischen Heimat zu verbringen. Spätestens am 14. Juli wird die gesamte Königsfamilie auch wieder aufeinandertreffen – vor den Augen der Öffentlichkeit. Dann feiert Prinzessin Victoria ihren 45. Geburtstag. Anlässlich des Victoriatages wird es im Rahmen der Feierlichkeiten ein Konzert auf Öland geben, wo die gesamte Familie unter einem Dach im Kavaljershus wohnen werde. Vielleicht kommt es dann ja zu einer Versöhnung zwischen den Schwägerinnen...

Verwendete Quellen: hant.se, Dana Press

spg Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken