VG-Wort Pixel

Prinzessin Madeleine So süß ist ihr Mini-Prinz

Prinzessin Madeleine: So süß ist ihr Mini-Prinz
© Dana Press / Reuters
Schwedens Mini-Prinz ist da - und jetzt gibt es auch zwei süße Bilder von Prinzessin Madeleines und Chris O'Neills Sohn

So viel Aufmerksamkeit macht müde: Am Montag brachte Prinzessin Madeleine in Stockholm ihr zweites Kind zur Welt. Einen Tag später gibt es das erste Bild vom kleinen, noch namenlosen Prinzen. Und der zeigt sich noch ganz schläfrig!

In seinem grauen Strampler liegt König Carl Gustafs erster Enkelsohn auf einer hellen Decke und hat die kleinen Arme zum Kopf und zu seinem niedlichen Schmollmund gereckt. Ob er - bei allem dem Licht - die Hände vors Gesicht halten wollte? Daran, dass ihn Leute fotografieren, wird er sich sicher bald gewöhnen.

Endlich gibt es Foto vom noch namenlosen Prinzen: Einen Tag nach seiner Geburt präsentieren Prinzessin Madeleine und Ehemann Chris O'Neill ihren Sohn zum ersten Mal.
Endlich gibt es Foto vom noch namenlosen Prinzen: Einen Tag nach seiner Geburt präsentieren Prinzessin Madeleine und Ehemann Chris O'Neill ihren Sohn zum ersten Mal.
© Dana Press

Prinzessin Madeleines Geburtshelferinnen im Krankenhaus hatten schon verraten, dass der Mini-Prinz blonde Haare hat. Auf der hellen Decke wirken sie aber recht dunkel …

Was Prinzessin Leonore, die jetzt die große Schwester ist, wohl beim Anblick ihres kleinen Bruders gesagt hat? Vielleicht verrät Chris O'Neill das noch, wenn er seine jetzt vierköpfige Familie aus dem Krankenhaus nach Hause holt.

Mama Madeleine bedankte sich derweil bereits über Facebook für die Glückwünsche: "Chris und ich sind sehr berührt von der Liebe und Zuneigung, die wir für unseren neugeborenen Sohn erhalten!"

Gala

Prinz Nicolas von Schweden


Mehr zum Thema