VG-Wort Pixel

Prinzessin Madeleine Sie feierte mit der Ex-Freundin von Prinz Carl Philip ihr Kinderbuch

Die beiden Frauen hatten eine Menge zu besprechen
Prinzessin Madeleine und Emma Pernald hatten eine Menge zu besprechen
© Dana Press
Als Prinzessin Madeleine ihr Kinderbuch "Stella und das Geheimnis" in Stockholm vorstellte, war eine ganz besondere Frau im Publikum: Emma Pernald, die Ex-Freundin ihres Bruders Prinz Carl Philip

Zehn Jahre waren Emma Pernald und Prinz Carl Philip, 40, zusammen, bevor er seine heutige Frau, Prinzessin Sofia, 34, kennen und lieben lernte. Zwar zerbrach die Liebe der beiden, aber eins blieb: Die Freundschaft von Emma und Prinzessin Madeleine, 36, der Schwester des von Carl Philip. Madeleine soll sich die Ex ihres Bruders sogar als Taufpatin für eines ihrer Kinder gewünscht haben – damit hatte Prinzessin Sofia aber angeblich ein Problem, weshalb es letztlich nicht dazu kam. Jetzt haben sich Madeleine und Emma mal wieder gesehen.

Prinzessin Madeleine
© Dana Press

Prinzessin Madeleine bekommt Unterstützung von Emma Pernald

Mittlerweile trennen sie mehrere tausend Kilometer, doch die Freundschaft der beiden Damen hält dem Stand. Als Prinzessin Madeleine am vergangenen Dienstag (4. Juni) ihr Kinderbuch "Stella und das Geheimnis" in Stockholm vorstellte, stand Emma Pernald in der ersten Reihe und jubelte ihrer langjährigen Freundin zu. Die Begrüßung der beiden fiel dann ebenso herzlich aus: Madde und Emma freuten sich sichtlich, sich mal wieder zu sehen, umarmten sich und scherzten miteinander.

Madde und Emma begrüßten sich herzlich
Madde und Emma begrüßten sich herzlich
© Dana Press

Wie verstehen sich Carl Philip und Emma heute?

Viele Schweden gingen lange Jahre davon aus, Emma Pernald würde die Frau an der Seite von Prinz Carl Philip werden. 2006 trennten sich ihre Wege allerdings. Heute ist die hübsche Brünette glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Über das Verhältnis von Carl Philip und Emma ist immer wieder spekuliert worden. Dass Prinzessin Madeleine so eng mit der Ex ihres Bruders befreundet ist, dürfte gerade für seine heutige Frau Sofia schwer gewesen sein. Das Verhältnis der beiden soll zu Beginn darunter gelitten haben. 

Verwendete Quelle: Danapress

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken