VG-Wort Pixel

Prinzessin Madeleine "Du wirst hier in Schweden gebraucht!"

Prinzessin Madeleine beim Besuch des Astrid-Lindgren-Kinderkrankenhaus mit der Stiftung "Min Stora Dag" in Solna, Stockholm, Schweden am 10. August 2021.
Prinzessin Madeleine beim Besuch des Astrid-Lindgren-Kinderkrankenhaus mit der Stiftung "Min Stora Dag" in Solna, Stockholm, Schweden am 10. August 2021.
© Dana Press
Prinzessin Madeleine urlaubt aktuell mit ihrer Familie in Schweden, seit dem Victoriatag hat sie sich allerdings nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt – bis jetzt!

Am Dienstag, dem 10. August 2021, besuchte Prinzessin Madeleine, 39, zusammen mit der Organisation "Min Stora Dag" das Astrid-Lindgren-Kinderkrankenhaus im Karolinska Universitätskrankenhaus in Solna, Stockholm – und bereitet damit nicht nur den kranken Bewohner:innen eine große Freude.

Prinzessin Madeleine wird mit Komplimenten überhäuft

Unter mehreren Fotos des Auftritts, die kurz nach Madeleines Besuch auf dem offiziellen Instagram-Account des schwedischen Königshauses veröffentlicht wurden, finden sich zahlreiche Kommentare von begeisterten Royal-Fans. "Weiter so, Madde!!", schreibt eine Userin, andere pflichten ihr bei. "Schönes Treffen, so viel Wärme!", "Sie ist einfach unglaublich" und "Wunderschöne Prinzessin", lauten nur einige der dutzenden Kommentare unter Madeleines Fotos. Zahlreiche weitere Fans lassen zudem herzliche Grüße und Herz-Emojis da, viele kommentieren mit der schwedischen Flagge.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Klar ist: Die Schweden vermissen Prinzessin Madeleine. Und ein Royal-Fan bringt es nun auf den Punkt. "Du wirst hier in Schweden gebraucht, Madeleine!", stellt eine Instagram-Followerin klar. Die vielen weiteren Komplimente unterstützen die Forderung danach, dass die 39-Jährige zurück nach Hause kehren soll – dauerhaft.

Umzug in die USA

Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill, 47, sind mit ihren Kindern im Herbst 2018 nach Amerika gezogen, seitdem sieht man die Familie in Schweden nur selten. Die Coronapandemie erschwerte in den vergangenen Monaten zudem die Einreise nach Europa, sodass Madeleine ihre Familie für fast eineinhalb Jahre nicht sehen konnte.

Dass sie ihren Aufenthalt nun in vollen Zügen genießen will und sich selbstverständlich die Taufe ihres Neffen, Prinz Julian, am 14. August 2021 nicht entgehen lassen wird, steht außer Frage.

Verwendete Quellen: instagram.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken