Prinzessin Madeleine: Neues Zuhause in Florida wurde enttarnt

Seitdem Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrer Familie nach Florida gezogen ist, wird gerätselt, wo genau sich ihr neues Zuhause wohl befinden mag. Eine schwedische Illustrierte hat sie entdeckt

Groß war die Aufregung, als verkündet wurde, dass Prinzessin Madeleine, 36, mit Ehemann Chris O’Neill, 44, und den gemeinsamen Kindern Leonore, Nicolas und Adrienne künftig in Amerika leben wird. Nun gab die schwedische Illustrierte Informationen zum genaueren Wohnort der Familie preis. 

Prinzessin Madeleine: Neues Zuhause wurde enthüllt

Die Publikation "Svensk Damtidning" berichtet, dass die Schwester von Kronprinzessin Victoria, 41, mit ihrer Familie in Miami lebt. Ein anderer heißer Tipp war Palm Beach - dort befand sich die Ferienvilla des Paares -, aber Madeleine habe sicher das Leben in der Großstadt vorgezogen, mutmaßte die Illustrierte. 

Privates Leben in Miami

Jetzt haben Madeleine und Chris O'Neill gemeinsam ein Haus in Miami gemietet, in einer bewachten Community, bei der Wachen dafür sorgen, dass kein Unbefugter das Gelände betritt. Es gibt einen Tennisplatz und einen Pool für die Bewohner der Anlage, heißt es. Die Familie hat natürlich eine Nanny, die sich um die Kinder kümmert, wenn Madeleine etwa für die World Childhood Foundation unterwegs ist. 

Prinzessin Victoria greift durch

Machtwort an ihre Schwester Madeleine

Victoria + Madeleine
Der Zusammenhalt innerhalb der Familie ist Prinzessin Victoria besonders wichtig. Fehlverhalten oder Missgunst duldet die 41-Jährige nicht. Auch nicht, wenn es dabei um ihre eigene Schwester und das Verhalten gegenüber Prinzessin Sofia geht.
©Gala

Prinzessin Madeleine: Glücklich in Amerika

Miami als Wohnort scheint im übrigen perfekt für die Prinzessin und ihren Ehemann, die gern exklusiv auswärts essen, was sie in New York regelmäßig taten. Jetzt sind sie in Miami in bester Gesellschaft, mit Stars wie Celine Dion, Enrique Iglesias, Calvin Klein und Beyoncé, die Häuser in der Stadt haben bzw. öfter dort gesehen werden. 

Perfekte Schule für Leonore, Nicolas und Adrienne

Perfekt ist Miami auch für den Schulbesuch der Kinder: In Fort Lauderdale gibt es eine schwedische Schule. Madeleines Kinder müssen auf eine schwedische Schule gehen, um ihren Platz in der Thronfolge nicht zu verlieren. Es gibt übrigens keine Bilder des neuen Zuhauses von Prinzessin Madeleine. Die Illustrierte "Svensk Damtidning" schrieb: "Aus Respekt für die Prinzessinnenfamilie, die ein möglichst ungestörtes Leben führen will, werden wir nicht näher auf das Gebiet eingehen und auch keine Adresse veröffentlichen."

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

31. Dezember 2018   Prinzessin Madeleine teilt ein Foto ihres großen Highlights des Jahres 2018: Prinzessin Adrienne!
Schwedens Prinzessin Madeleine hat in ihrer neuen Heimat Florida ganz amerikanisch mit ihren Kindern Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas und Prinzessin Adrienne das Schauerfest gefeiert.
22. Oktober 2018  Pinzessin Madeleine und ihre Kinder Prinz Nicolas und Prinzessin Leonore sind schon im Halloween-Fieber. Gemeinsam geht es an diesem Tag auf das Kürbisfeld. 
8. Oktober 2018  Diese zuckersüße Collage teilt Prinzessin Madeleine mit ihren Instagram-Fans. Zu sehen ist die schwedische Prinzessin mit ihrer Mutter Königin Silvia bei einer Gala zugunsten der Stiftung "Childhood." Mit dabei in New York: Die kleine Prinzessin Adrienne. Dazu schreibt Madeleine: "Mutter und Tochter-Momente in New York." 

135

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema