Prinzessin Madeleine : Das steckt hinter ihrer Auszeit

Madeleine von Schweden gönnt sich eine Pause vom royalen Trubel: Gemeinsam mit Ehemann Chris O'Neill und ihren Kindern ist sie derzeit in Florida. Doch macht sie nicht nur Urlaub 

Prinzessin Madeleine, Prinz Nicolas

Prinzessin Madeleine, 34,  soll die freie Zeit in den USA nutzen, um an ihrem Buch zu arbeiten, berichtet die schwedische Zeitung "Svensk Damtidning". In Florida gönnt sie sich mit Ehemann Chris O'Neill und ihren Kindern Prinzessin Leonor und Prinz Nicolas eine kleine Auszeit, in der sie laut dem Bericht auch ihr geheimes Buchprojekt voranbringt.  

Prinzessin Madeleine wird Buchautorin

Bei der Eröffnung einer Kinderbibliothek im Februar hatte Madeleine verraten, dass sie bald ihr Debüt als Autorin geben werde. Doch worum genau es dabei geht, wollte sie noch nicht verraten. "Tjaaa ...", gab sich die 34-Jährige im Interview mit der schwedischen Zeitung "Expressen" geheimnisvoll. "Es bewegt sich in der Welt der Kinderbücher. Wir werden sehen, was es wird." 

Diese Termine verpasste sie

Während noch nicht klar ist, wann genau das Buch der Prinzessin erscheint, sind zumindest die nächsten Termine der jüngsten Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia veröffentlicht worden. Denn ihren letzten offiziellen Termin im Auftrag des Königshauses hatte Madeleine im Februar. Den 71. Geburtstag ihres Vaters und den royalen Doppelgeburtstag von König Harald und Königin Sonja in Oslo verpasste sie. Auch zur Beerdigung von Baron Niclas Silfverschiöld, dem verstorbenen Ehemann von Prinzessin Désirée, der Schwester von Carl Gustaf, kam Madeleine nicht. 

Im Juni kommt Madeleine nach Stockholm

Ein wenig müssen sich die Schweden noch gedulden. Erst im Juni kommt die Prinzessin wieder nach Stockholm. "Prinzessin Madeleine kommt im Zusammenhang mit dem Nationalfeiertag nach Schweden", erklärte Hofsprecherin Margareta Thorgren "Svensk Damtidning". Wie in den letzten Jahren werden wir die royale Schwedin am 6. Juni also in Nationaltracht sehen. Ob Chris O'Neill dabei ist oder sogar ihre Kinder, ist noch nicht bekannt. 

Mit Ehemann Chris soll Madeleine immer wieder ihr Schwierigkeiten haben. Mehr dazu erfahren Sie im Video:

Prinzessin Madeleine

Eiseskälte zwischen Chris und ihr?

Christopher O'Neill und Prinzessin Madeleine von Schweden
Neue Schlagzeilen über das Familienleben von Prinzessin Madeleine und ihrem Ehemann sorgen in Schweden für reichlich Spekulationen. Von Harmonie und Liebe soll derzeit keine Rede sein und dafür gibt es einen Grund.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals