Prinzessin Madeleine: Ärger im Liebes-Paradies mit Chris?

Der 70. Geburtstag von König Carl Gustaf von Schweden wurde in Stockholm ganz groß gefeiert - seine süßen Enkelkinder Prinzessin Leonore und Prinz Nicolas fehlten allerdings

Prinzessin Madeleine: Ärger im Liebes-Paradies mit Chris?
Letztes Video wiederholen

Huch, Ärger bei den Schweden?

Der 70. Ehrentag von König Carl Gustaf von Schweden wurde in Stockholm groß gefeiert und alle waren da! Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip zeigten sich sogar erstmals nach der Geburt von Baby Alexander bei einem öffentlichen Anlass. Kronprinzessin Victoria und Ehemann Prinz Daniel kamen mit ihren zwei süßen Kindern Estelle, 4, und dem kleinen Oscar, der erst Anfang März das Licht der Welt erblickte.

Was war bei Madeleine los?

Deshalb verwunderte es auch das schwedische Volk, wieso die schöne Prinzessin Madeleine zwar gemeinsam mit Gatte Chris O’Neill kam, von ihren zwei Kindern Leonore und Nicolas aber weit und breit nichts zu sehen war. Was war da denn los?

70. Geburtstag von König Carl Gustaf

Die Looks der Gäste

Prinzessin Sofia wohnte der Feier von König Carl Gustaf tagsüber in einem zart roséfarbenem Kleid von Hugo Boss bei.
Nach Baby-Prinz Oscar hielten alle Ausschau. Für den Geburtstag von Opa Carl Gustaf hat er sich besonders fein herausgeputzt.
Herrlich frühlingshaft: In einem weißen Ensemble mit weißem Hut feiert Victoria den 70. Geburtstag ihres Vaters König Carl Gustaf.
Ein Traum aus Spitze von Elie Saab (Modell "Melrose") für Prinzessin Victoria! Nur zwei Monate nach der Geburt von Söhnchen Oscar zeigt Victoria ihren After-Baby-Body beim Geburtstags-Bankett von König Carl Gustaf. Auf ihrem Kopf trägt sie das Diadem von Prinzessin Lilian.

15

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema