Prinzessin Madeleine + Chris ONeill: Erstes Foto ihrer Tochter

Prinzessin Madeleine ist zum dritten Mal Mutter geworden - es ist ein Mädchen! Jetzt veröffentlichen die stolzen Eltern das erste Bild ihrer kleinen Prinzessin 

Chris O'Neill
Prinzessin Madeleine hat am heutigen Freitag um 00.41 Uhr eine gesunde Tochter zur Welt gebracht und Papa Chris ist natürlich über das dritte Kind überglücklich, als er die Kollegen der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen" vor der Klink antrifft.

Prinzessin Madeleine, 35, und Chris O'Neill, 43, sind zum dritten Mal Eltern geworden! Um 00:41 Uhr erblickte am 9. März ein gesundes Mädchen im Danderyd-Krankenhaus das Licht der Welt, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung des Königshauses. Die kleine Prinzessin reiht sich als Nummer zehn in die schwedische Thronfolge ein.

Das erste Foto ihrer Tochter

Auf Instagram zeigen die glücklichen Eltern nun erstmals ihre Tochter, die bei der Geburt 3.465 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß war. Gekleidet in einer rosafarbenen Strickjacke und einer cremefarbenen Hose liegt die kleine Royal warm und weich auf einer Decke. Auf den Auslöser der Kamera hat der stolze Vater gedrückt, verrät der Hof. "Prinzessin Madeleine und Mr. Christopher O'Neills neugeborene Tochter wurde heute im Danderyd Hospital fotografiert", heißt es zu der Aufnahme. 

Leonore und Nicolas freuen sich über ihr Geschwisterchen 

Im August vergangenen Jahres verkündeten die Schweden überraschend die dritte Schwangerschaft der jüngsten Königstochter. "Chris und ich sind überglücklich, verkünden zu können, dass ich in freudiger Erwartung bin. Wir freuen uns darauf, bald zu fünft zu sein", schrieb die Prinzessin damals stolz auf Facebook. Während der Geburt wich Chris O'Neill nicht von Madeleines Seite. Der stolze Papa sagte am Morgen nach der Entbindung: "Wir freuen uns sehr über unser neues Familienmitglied und darüber, dass Leonore und Nicolas ihr lang ersehntes Geschwisterchen bekommen haben. Sie freuen sich darauf, ihre kleine Schwester zu treffen." 

Überraschung oder Tradition?

Diesen Namen könnte Prinzessin Madeleine wählen

Juni 2015: Die hochschwangere Prinzessin Madeleine entscheidet sich für ein altrosafarbenes, mit Schmuckperlen besetztes Kleid von Star-Designer Elie Saab und bezaubert damit fast so sehr wie ihre süße Tochter Prinzessin Leonore im weißen Spitzenkleid und goldenen Schühchen. Zwei Tage nach der Trauung ihres Bruders kam dann Söhnchen Nicolas zur Welt. 
Bleibt sich Prinzessin Madeleine treu und wählt einen untraditionellen Namen für ihr drittes Kind aus? Welche Babynamen derzeit in Schweden favorisiert werden, verraten wir im Video!
©Gala

 

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

13. Oktober 2019  Geschwisterliebe bei den Schweden-Royals: Prinzessin Madeleine erfreut ihre Instagram-Fans mit diesem süßen Schnappschuss von Adrienne, Nicolas und Leonore. Nach der Neuordnung des Königshauses können die drei ab jetzt ein freieres, privateres Leben genießen.
15. Juni 2019  Zum vierten Geburtstag von Prinz Nicolas veröffentlicht das schwedische Königshaus ein Porträt des jungen Royals. Seine Mutter, Prinzessin Madeleine, hat es selbst aufgenommen. 
15. Juni 2019  Prinzessin Madeleine muss gleich mehrere Aufnahmen auf einmal gemacht haben und veröffentlicht ein zweites Foto ihres kleinen Geburtstagskindes auf ihrem eigenen Instagram-Account.
10. Juni 2019  Grattis! Mit diesem schönen Porträt, aufgenommen im Königlichen Hofstall, gratuliert das schwedische Königshaus seiner Prinzessin Madeleine zum Geburtstag. Die Jüngste der drei Kinder von König Carl Gustaf und Königin Silvia wird heute 37 Jahre alt.

147

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals