Prinzessin Madeleine + Chris O'Neill + Prinzessin Leonore: Besuch in Schweden

In einem Monat steht die Taufe von Prinzessin Leonore an. Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill nutzen die Feier für einen ausgedehnten Besuch in der Heimat der schwedischen Prinzessin

Ganz Schweden ist in Aufruhr - Prinzessin Leonore kommt bald schon nach Stockholm. Am 8. Juni wird die kleine Prinzessin in der Schlosskirche Drottningholm getauft. Für die dann drei Monate alte Leonore ist es der erste öffentliche Auftritt in Schweden. Da sich Prinzessin Madeleine und Ehemann Chris O'Neill New York als Familiennest ausgesucht haben, warteten die Schweden bislang sehnsüchtig darauf, die neue Prinzessin hautnah zu erleben.

Ihren ersten Besuch in Schweden seit Geburt der kleinen Leonore verbindet die Familie mit einem regelrechten Festwochenende: Am 6. Juni gedenkt die ganze Nation ihrer Unabhängigkeit von 1523 mit einem Nationalfeiertag. Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill werden laut dem Terminkalender der schwedischen Königs offiziell dort auftreten. Nach Angaben der schwedischen Website "expressen.de" ist gut möglich, dass sie zu der Gelegenheit dem schwedischen Volk ihre kleine Prinzessin vorstellen.

Prinz Oscar

Nicht nur den Schafen geht es an die Wolle

Prinz Oscar
Prinz Oscar ist ein echter Tiernarr, vollkommen entspannt und unerschrocken kuschelt und posiert er mit seinen neuen vierbeinigen Freunden.
©Gala

Neben der Taufe ihrer Tochter Leonore haben Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill zwei Tage später noch etwas zu feiern: Vor einem Jahr, am 8. Juni 2013, gaben sich die beiden in Stockholm das Ja-Wort.

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

19. Juni 2020  Von ihrer Sommerresidenz Solliden auf Öland senden Königin Silvia und König Carl Gustaf via Instagram einen Mittsommergruß: "Die Tradition, Mittsommer zu feiern, hat tiefe Wurzeln in Schweden. In diesem Jahr muss die Feier an die Umstände angepasst werden. Es ist ein Weg, Sorgfalt für unsere Mitmenschen zu zeigen. Damit möchten wir allen in unserem Land sowie allen Schweden im Ausland ein helles und glückliches Mittsommerwochenende wünschen".
6. Juni 2020  Im Rahmen der alternativen Feierlichkeiten zum diesjährigen Nationalfeiertag Schwedens zeigen sich Königin Silvia - in der traditionellen Tracht der Damen - und König Carl Gustaf vor dem königlichen Palast in Stockholm.
Gemäß der Tradition winkt das schwedische Königspaar am Nationalfeiertag vom Balkon des Palastes. Aufgrund der Corona-Pandemie werden sie in diesem Jahr dabei leider nicht von ihrer Familie begleitet.
29. April 2020  Herzlichen Glückwunsch, König Carl Gustaf! Das Staatsoberhaut Schwedens feiert heute seinen 74. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat der Palast neue Fotos veröffentlicht. Die zeigen: Wegen der Coronavirus-Krise verbringt Carl Gustaf seinen Ehrentag nicht im Kreise seiner Familie in Stockholm, sondern auf Schloss Stenhammar etwa anderthalb Autostunden von der Hauptstadt entfernt. Ganz alleine ist der König dort natürlich nicht ...

191

Doch mit Nationalfeiertag, Taufe und Hochzeitstag ist die Feierei für das Paar noch nicht vorbei: Am 10. Juni hat Prinzessin Madeleine Geburtstag, die jüngste Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia wird 32. Die Website "expressen.se" berichtet, dass die Prinzessin diesen Tag im Kreise ihrer Eltern und Geschwister - Prinzessin Victoria und Prinz Carl Philipp - begehen will.

Angeblich sollen Madeleine, Chris und Leonore aber nicht nur für das verlängerte Wochenende nach Schweden reisen. Die schwedische Illustrierte "Se och Hör" will erfahren haben, dass die drei bereits Mitte Mai auf dem Schloss in Stockholm erwartet werden.

Übrigens ist heute - einen Monat vor Prinzessin Leonores Taufe - noch nicht bekannt, wen Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill als Taufpaten für ihre Tochter auswählen werden. Möglich ist, dass sie dies während ihres Besuchs in Madeleines Heimat bekannt geben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals