Prinzessin Ingrid Alexandra: Ihr olympischer Auftritt

Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen ist jetzt elf Jahre alt und soll im kommenden Jahr ihren ersten großen internationalen Auftritt haben. Es geht um Olympia - das passt zur sportlichen Kronprinzenfamilie aus Norwegen

Prinzessin Ingrid Alexandra

Wenn im Frühjahr 2016 im norwegischen Lillehammer die Jugendolympiade stattfindet, wird Norwegens Nummer Zwei der Thronfolge, Prinzessin Ingrid Alexandra, ihren ersten großen Auftritt vor internationalen Kameras haben: Sie entzündet bei der Eröffnungsfeier am 12. Februar das Olympische Feuer. Das gab der Hof per Pressemitteilung bekannt.

Gleichzeitig ist dieser Auftritt eine Parallele zu ihrem Vater, denn als 1994 die großen Olympischen Winterspiele in Lillehammer stattfanden, da war es der Kronprinz, der das Feuer entfachte. "Wir wollen eine integrative, lustig, cool und berührenden Zeremonie gestalten", zitiert die Pressemeldung den Verwaltungschef der Jugendspiele, Tomas Holmestad.


Sie ist nicht kamerascheu

Bisher wurden die Auftritte der elfjährigen Prinzessin eher klein gehalten: Sie winkt mit ihrer Familie am Nationalfeiertag vom Balkon, schüttelt Kinderhände, war Blumenmädchen bei der Hochzeit ihrer Patentante, Prinzessin Victoria von Schweden. Doch sie traut sich auch immer mehr vor Kameras - 2012 zum Beispiel bezauberte sie die Norweger, als sie gemeinsam mit ihrem Vater, Prinz Haakon, im norwegischen Fernsehen auftrat und ein Interview mit lustigen Details aus dem Familienleben gab. Und im Oktober 2015 konnte man sie an der Seite ihres Vaters bei einer Konferenz in Bergen sehen.

Patin eines Rettungsbootes

Royaler Nachwuchs

Die kleinen Königskinder

Prinzessin Josephine strahlt beim Blick über eine knallgelbe Lego-Burg.
Zwei so bezaubernde Prinzessinnen wie Sofia und Leonor (r.) müssen für den spanischen Nationalfeiertag auch angemessen gekleidet sein. Prinzessin Sofia trägt ein süßes Tweed-Kleid der Luxus-Kindermarke Pili Carrera und Sofia leuchtet schön in einem roten Kleid aus der Sommer-Kollektion 2017 von Carolina Herrera mit passenden Cardigan.
10. September 2017  Der kleine Prinz Oscar guckt ziemlich verschlafen aus seinem Kinderwagen. 
1. September 2017  Stylisches Doppel: Die Zwillinge Jacques und Gabriella ziehen beim Picknick im "Princess Antoinette Park" in weißen Jeans, Adidas-Sneakern und rot-weiß gestreiften Poloshirts alle Blicke auf sich. 

119

Ihren ersten offiziellen, alleinigen Auftritt im heimischen Norwegen absolvierte die blonde Schülerin, die ihre Haare gern zum Zopf geflochten trägt, übrigens auch erst in diesem Jahr - im Mai taufte sie ein Rettungsboot auf den Namen "Elias".

Wenn sie nicht als Prinzessin im Einsatz ist, besucht Prinzessin Ingrid Alexandra die Internationale Schule Oslo, treibt Sport (sie fährt insbesondere gern Ski), ist mit den Pfadfinderinnen unterwegs und spielt Klavier.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema