Prinzessin Estelle: Jetzt ist sie Schulkind! So läuft der erste Tag ab

Los geht's! Bepackt mit einem großen Rucksack freute sich Estelle auf ihren ersten Schultag. Ihre Eltern, Prinzessin Victoria und Prinz Daniel, begleiteten die kleine Prinzessin an ihrem wichtigen Tag 

Prinzessin Victoria, Prinzessin Estelle und Prinz Daniel

Ganz schön groß geworden bist du, Prinzessin Estelle, 6! Heute (21. August) hat die Tochter von Prinzessin Victoria, 41, und Prinz Daniel, 44, ihren ersten Vorschultag an der Campus Manilla Schule in Stockholm. Der Start für einen neuen Lebensabschnitt der kleinen Royal. 

Prinzessin Estelle ist jetzt Schulkind 

Und die Prinzessin konnte es wohl kaum erwarten, die Grundschule zu erreichen. Bepackt mit ihrem Schulrucksack tollte sie mit ihren Klassenkameraden ausgelassen durch den Park. Kurz zuvor marschierte Klein-Estelle noch ganz artig an den Händen ihrer Eltern zum Schulgelände. 

Prinzessin Estelle

Die Schule hatte sich an dem besonderen Tag für ihre Schüleretwas Besonderes ausgedacht. Sie wurden per Bummelzug, der sonst durch den nahe gelegenen Freilichtmuseumspark Skansen fährt, in die Schule gebracht. Estelle, ganz der royale Profi, nahm die Aufregung augenscheinlich gelassen hin. In der Schule wurden die Erstklässler schließlich von älteren Schülern in Empfang genommen und von ihnen ins Klassenzimmer begleitet. 

21. August 2018 
Voller Vorfreude begegnet Prinzessin Estelle ihrer ersten Unterrichtsstunde ...


Estelle hat sich gut vorbereitet

Wie die Sechsjährige die letzten Tage vor ihrem großen Tag verbrachte, das verriet Hofsprecherin Margareta Thorgren der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen" vor einigen Tagen: "Wie viele andere Schulkinder bereitet sie sich zusammen mit ihrer Familie vor." Hilfe von Mama und Papa - besser kann die Schule wohl kaum starten. Trotz ihres vollgepackten Terminkalenders, unterstützen die Royals ihre Tochter scheinbar tatkräftig. 

Estelles Schulalltag wird damit beginnen, dass sie jeden Morgen zusammen mit den anderen Schülern von zu Hause mit einem privaten Schulbus abgeholt wird. Jede Woche gibt es eine Versammlung, auf der der Rektor alle Schüler persönlich begrüßt. Estelles Klassenkameraden werden vor allem Kinder von Mitgliedern der schwedischen Oberklasse sein, so "Expressen". Auch was auf dem Speiseplan der Schulkantine steht, ist schon bekannt. 

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel

Schwedens Lieblinge

14. Juli 2020  Prinzessin Victoria muss in diesem Jahr zwar aufgrund der Corona-Pandemie auf die traditionellen Gratulationen des Volkes zu ihrem 43. Geburtstag im Park von Schloss Solliden verzichten, aber ihre Liebsten bereiten ihr dennoch einen "kleinen Victoriatag". Mit Ehemann Prinz Daniel und ihren beiden Kindern Prinz Oscar und Prinzessin Estelle tritt das Geburtstagskind im Schlossgarten von Solliden vor die Presse.
Ordentlich herausgeputzt und mit strenger Gelfrisur wie Papa Prinz Daniel, marschiert Prinz Oscar die Stufen in den Schlossgarten hinunter. 
Bis zum nächsten Jahr. Dann hoffentlich wieder mit allem Drum und Dran. 
Das Konzert zum Ehrentag von Prinzessin Victoria findet das erste Mal nicht auf dem Sportplatz, sondern in der Burgruine von Schloss Borgholm statt und auch fast ohne Zuschauer. Das tut der guten Stimmung dennoch keinen Abbruch. 

393


Die Schule ist sehr begehrt. Im Juli sollen insgesamt 8.000 Kinder auf der Warteliste für die Grundschule und das Gymnasium gestanden sein, so das Blatt. Zuletzt geriet die Schule in Schweden in die Schlagzeilen, weil es Unstimmigkeiten unter zwischen Schulleitung, Vorstand und Kollegium gegeben haben soll. Dennoch hielten Daniel und Victoria an der Entscheidung fest, Estelle dort einzuschulen. 

Vorfreude auf die Schule

Bereits am 14. Juli, dem Geburtstag von Prinzessin Victoria, nutzte die schwedische Zeitung "Aftonbladet" die Gelegenheit und fragte, wie Estelle sich wegen des Schulbeginns fühlen würde. "Sie ist gespannt", verriet Victoria. Großmutter Königin Silvia, 74, sagte: "Sie hat schon zu lesen und zu schreiben begonnen. Sie freut sich sehr darauf." Eine Einstellung, die sich Estelle hoffentlich bewahren wird. Immerhin soll das Schulprogramm sehr anspruchsvoll sein. 

Prinzessin Estelle

Ihr Schulalltag wird ziemlich anspruchsvoll

Prinzessin Estelle am Victoriatag 2018
Sie gilt als Stockholms beste Schule und genau deshalb haben ihre Eltern für Estelle diese Einrichtung gewählt. Was genau die kleine Prinzessin dort lernen wird, verraten wir im Video.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals