Prinzessin Estelle: Ihr unbekanntes Hobby ist ganz schön rasant

Prinzessin Estelle sieht man zumeist an der Seite ihrer Eltern. Brav und schick zurecht gemacht meistert sie jeden Auftritt mit Bravour. Privat mag es die kleine Prinzessin aber ganz schön rasant

Prinzessin Estelle

, 6, ist ein echter Vorzeige-Royal. Tritt sie an der Seite ihrer Eltern, , 41, und , 45, in der Öffentlichkeit auf, benimmt sie sich stets ausgezeichnet. Immer wieder sieht man sie als kleines Helferlein ihrer Mutter, fröhlich nimmt sie Blumen entgegen, lächelt und winkt in die Kameras. Ihren royalen Job meistert die Erstklässlerin schon jetzt wie eine Große. Privat scheint Estelle aber doch ein kleiner Rowdy zu sein.

Prinzessin Estelle skatet durch den Hagapark

Denn im Stockholmer Hagapark wurde nun sichtbar, welchem Hobby Estelle nachgeht: dem Skaten. Bewaffnet mit Skateboard und Helm saust die Sechsjährige durch die Gegend. Mit ein bisschen Hilfe klappt das sogar schon im Stehen. 

An der Hand eines Experten und mit einem blauen Helm geschützt saust Prinzessin Estelle auf dem Skateboard durch den Hagapark in Stockholm.

Mama Victoria ist begeistert, feuert ihre Tochter vom Rand aus an. Von mütterlicher Vorsicht fehlt dabei jede Spur, Estelle scheint nicht das erste Mal auf dem Brett zu stehen. , 2, ist das Ganze aber nicht wirklich geheuer. Kritisch beäugt er seine Schwester und ihr Skateboard, bleibt zur Sicherheit lieber auf Victorias Arm. 

Prinz Oscar ist von Estelles rasantem Hobby noch nicht so richtig angetan. Noch etwas schüchtern bleibt er lieber auf Victorias Arm.

Ihre größten Fans: Prinzessin Victoria + Prinz Oscar

Estelles Euphorie trübt das aber nicht. Sie kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus und genießt den Tag beim Prinz Daniel Lauf. Apropos: Noch bevor sie aufs Skateboard steigt, absolviert sie gemeinsam mit vielen anderen Kindern einen Teil der Laufstrecke. Ihre größten Fans, Victoria und Oscar, standen auch hier wieder an der Strecke und feuerten die Prinzessin ordentlich an. Und bei so viel Unterstützung kann einem die Energie ja gar nicht ausgehen!

Breit grinsend düst Estelle über einen gepflasterten Weg. Ohne Hilfe skatet die kleine Prinzessin lieber im Sitzen.

 

Prinzessin Estelle

Ihr Schulalltag wird ziemlich anspruchsvoll

Prinzessin Estelle am Victoriatag 2018
Sie gilt als Stockholms beste Schule und genau deshalb haben ihre Eltern für Estelle diese Einrichtung gewählt. Was genau die kleine Prinzessin dort lernen wird, verraten wir im Video.
© Gala
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema