VG-Wort Pixel

Prinzessin Estelle Pizza mit Papa

Zu Hause dreht sich momentan alles um ihr Brüderchen Oscar. Deshalb nahm sich Prinz Daniel Zeit und verbrachte einen Vater-Tochter-Nachmittag mit Prinzessin Estelle

Vor knapp zwei Wochen hat sich Prinzessin Estelles Leben radikal verändert. Denn die Vierjährige muss seit der Geburt von Brüderchen Prinz Oscar die Aufmerksamkeit von Mama Victoria und Papa Daniel teilen. Deshalb freute sie sich sicher besonders, als sie bei einem Vater-Tochter-Nachmittag ganz allein im Mittelpunkt stand.

Auf Fotos, die der Klatschblog des schwedischen Magazins "Hänt" veröffentlicht , sind Prinz Daniel und Estelle beim Besuch einer Pizzeria am vergangenen Donnerstag (10. März) im Stockholmer Stadtteil Östermalm zu sehen.

Mit Freundin beim Papa-Tochter-Dinner

Ganz entspannt und ungestört sitzen die beiden bei Kerzenlicht im Restaurant "Ciao Ciao Grande" und genießen die gemeinsame Zeit fernab vom Babygeschrei. Prinzessin Estelle durfte offenbar auch noch eine Freundin mit zum Dinner bringen, mit der sie am Fenster der Pizzeria Platz nahm.

Auch wenn Pizza bei Kindern sehr beliebt ist, scheint Prinzessin Estelle die Lokalauswahl nicht komplett alein getroffen zu haben.

Pizza Daniel und Pizza Victoria

Denn laut des Blogs ist Pizza auch eine der Leibspeisen von Prinz Daniel. Im italienischen Restaurant seines Heimatortes Ockelbo sollen sogar zwei Gerichte nach ihm und Kronprinzessin Victoria benannt worden sein.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken