Schwedische Royals feiern Baby Adrienne : Überraschung beim Familienessen für Madeleines Tochter

Zu Ehren ihrer Enkelin Prinzessin Adrienne organisierten König Carl Gustaf und Königin Silvia ein Mittagessen. Dabei erwartete Gäste eine kulinarische Überraschung 

Die schwedischen Royals

Um die Geburt der neuen schwedischen Prinzessin Adrienne zu feiern, hatte Schwedens Königspaar König Carl Gustaf, 71, und Königin Silvia, 74, am vergangenen Montag (12. März) zum Lunch eingeladen. Dort gab es für die exklusive Gästerschar eine Überraschung, wie jetzt bekannt wird.

Prinzessin Adrienne wird willkommen geheißen 

Nach dem Dankgottesdienst in der Stockholmer Schlosskirche - und vor dem Namenstag von Prinzessin Victoria im Schlosshof - gab es im Königlichen Schloss für die Familie und einige offizielle Vertreter Schwedens, insgesamt etwa 25 Personen, einen Lunch. Dort feierte man im kleinen Kreis die Ankunft von Adrienne, des jüngsten Familienmitglieds der Bernadottes. Das Königspaar ließ für seine Gäste ein Drei-Gänge-Menü servieren und dachte sich dabei etwas Besondres aus: Normalerweise gibt es bei solchen Anlässen schwedische Gerichte, berichtet die Boulevardzeitung "Expressen", diesmal aber nicht. Das Essen war japanisch. 

Prinzessin Madeleine

Zuckersüß! So feiert sie Adriennes erste Woche

Wenn Prinzessin Madeleine sich einen Blumenstrauß vor die Körpermitte hält, kann das eigentlich nur eins bedeuten: Sie erwartet ein Kind. Zu einem Dinner in Stockholm trägt die werdende Mutter eine transparente Bluse und einen Rock mit aufwendigen, floralen Applikationen. 
Am 9. März 2018 erblickte das dritte Kind von Prinzessin Madeleine und Chris O’Neill das Licht der Welt: Prinzessin Adrienne.
©Gala

Kulinarische Überraschung 

Hofsprecherin Margareta Thorgren wollte das Menü nicht kommentieren, wies aber darauf hin, dass solche Essen von Angestellten des Schlosses oder von extra angeheuerten Kräften gekocht werden können. "Bestimmt haben sie einen neuen Koch, aber es war sehr gut", sagte einer der Gäste hinterher. Die Überraschung gelang dem Königspaar auf jeden Fall. 

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

5. Juli 2020  Prinzessin Madeleine von Schweden lebt mit ihrer Familie im sonnigen Florida. Dort feiern die Amerikaner am 4. Juli den Unabhängigkeitstag. Auch wenn das größte Fest der USA in diesem Jahr aufgrund der Pandemie anders als gewohnt verläuft, wünscht Madeleine einen schönen Feiertag und teilt dazu dieses goldige, neue Foto ihrer drei Kids am Strand vor ihrem Zuhause.
15. Juni 2020  Prinzessin Madeleines Sohn Nicolas von Schweden feiert heute seinen fünften Geburtstag. Anlässlich seines großen Tages veröffentlicht Madeleine dieses Foto. Dazu schreibt sie: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an den gütigsten Bruder und den süßesten Sohn! Wir lieben Dich!" 
10. Juni 2020  Prinzessin Madeleine feiert ihren 38. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlicht der schwedische königliche Hof dieses schöne Foto der Prinzessin. Vor floralem Hintergrund strahlt die jüngste Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia an ihrem Ehrentag in die Kamera. Dem schwedische Magazin "Svensk Damtidning" fällt auf, dass die Blumen - Bougainvillea oder auch Drillingsblume - auf Schloss Solliden wachsen, dem Sommerschloss der Royals. Gut möglich also, dass das Foto bei einem vergangenen Besuch Madeleines in der Heimat aufgenommen wurde ... 
6. Juni 2020  Prinzessin Madeleine und ihre drei Kids schicken Grüße zum schwedischen Nationalfeiertag aus den USA. Sommerlich und sehr erholt sehen die vier aus und auch bei der Farbwahl ihrer Kleidung haben sie sich abgestimmt: Madde, Nicolas, Leonore und Adrienne tragen alle Schwedens Nationalfarben Blau und Gelb. "Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag", schreibt die Prinzessin im Kommentar. 

153

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals