Prinzessin Adrienne: Sie bekam noch vor der Taufe ihr eigenes Wappen

Am kommenden Freitag ist es so weit: Prinzessin Adrienne wird getauft. Schon vorab bekam sie ein ganz besonderes Geschenk

Prinzessin Adrienne, drei Monate, steht am kommenden Freitag, den 8. Juni, im Mittelpunkt der Schweden. Die jüngste Prinzessin der Königsfamilie wird in der Schlosskirche Drottningholm getauft. Anders als vielleicht bürgerliche Täuflinge erhält Adrienne dabei nicht nur materielle Geschenke.

Prinzessin Adrienne ist die "Herzogin von Blekinge"

Denn es ist schwedische Tradition, für die neugeborenen Prinzessinnen und Prinzen ein eigenes Wappen zu kreieren. Wenige Tage vor der Taufe wurde nun Adriennes offizielles Siegel veröffentlicht. Als Herzogin von Blekinge, so der Titel der kleinen Prinzessin, wurde daher auch das Wappen der schwedischen Provinz eingearbeitet.

Das Wappen von Prinzessin Adrienne verbindet die Elemente des schwedischen Königshauses mit den personalisierten Bildern der Prinzessin, die auch als Herzogin von Blekinge eingesetzt wurde.

So zieren das Wappen nicht nur drei Kronen, die in alle schwedischen Abzeichen integriert sind, sondern auch eine goldene Eiche auf blauem Grund. Generell ist Adriennes Siegel sehr in den schwedischen Farben gehalten, blau und gelb überwiegen deutlich. Das Wappen wurde vom Grafikdesigner des Reichsarchivs, Henrik Dahlström, entworfen. Damit erklärt sich auch, warum das Wappen einige traditionelle Elemente der schwedischen Königsfamilie aufweist. Der goldene Löwe auf einem blau-weißen Hintergrund zum Beispiel, findet sich auf allen Siegeln der royalen Familie und auch auf dem des schwedischen Königshauses. 

Offizielles Wappen und Monogramm

Neben dem Wappen erhielt die kleine Prinzessin auch ihr eigenes Monogramm. Dies besteht aus einem großen geschwungenen aber symmetrischen "A" über dem eine Krone thront. Das Monogramm ist in schwarzweiß gehalten. Beide bildlichen Elemente dienen zur Verifizierung der Prinzessin. So ist es ihr erlaubt, Bücher, Möbel oder aber auch offizielle Programme damit zu kennzeichnen. 

Prinzessin Adriennes Monogramm besteht aus einem geschwungenen A, das von einer Krone geziert wird. Im Gegensatz zu dem Wappen ist das Monogramm farblich sehr schlicht gehalten.

Während das Wappen noch eine Überraschung war, so ist das Taufkleid schon bekannt. Prinzessin Adrienne wird ein Kleid tragen, in dem sowohl ihre Geschwister Prinzessin Leonore, 4, Prinz Nicolas, 2, und sogar ihre Mutter Prinzessin Madeleine, 35, getauft worden sind. Ein weiterer interessanter Fakt: Die Taufe der schwedischen Royals ist maßgeblich entscheidend für ihr Recht auf den schwedischen Thron. Prinzessin Adrienne rangiert aktuell auf Platz zehn der Thronfolge. 

Prinzessin Madeleine

Zuckersüß! So feiert sie Adriennes erste Woche

Wenn Prinzessin Madeleine sich einen Blumenstrauß vor die Körpermitte hält, kann das eigentlich nur eins bedeuten: Sie erwartet ein Kind. Zu einem Dinner in Stockholm trägt die werdende Mutter eine transparente Bluse und einen Rock mit aufwendigen, floralen Applikationen. 
Am 9. März 2018 erblickte das dritte Kind von Prinzessin Madeleine und Chris O’Neill das Licht der Welt: Prinzessin Adrienne.
©Gala

 

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

9. März 2019   Zum ersten Geburtstag der süßen Maus teilt Mama Prinzessin Madeleine ein niedliches Porträt. Happy Birthday Prinzessin Adrienne! 
20. Februar 2019  Happy Birthday, Prinzessin Leonore! Die älteste Tochter von Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill wird schon fünf Jahre alt. Anlässlich ihres Ehrentags veröffentlicht der Hof ein neues Foto, das die stolze Mutter höchstpersönlich knipste. Leonore posiert wie eine Große, lächelt verschmitzt in die Kamera. Und sitzt dabei still - eine Pose die für den kleinen Wirbelwind alles andere als gewöhnlich ist. 
19. Februar 2019  Prinzessin Madeleine schickt sonnige Grüße aus Florida. Und die könnten niedlicher kaum sein: Auf Instagram veröffentlicht sie ein Bild ihrer beiden älteren Kinder, Prinz Nicolas und Prinzessin Leonor. Die beiden toben im Pool und lächeln fröhlich in Mamas Kamera. Dabei fallen nicht nur die sommerlichen Temperaturen in der neuen Heimat der Familie auf; es wird auch sichtbar, wie ähnlich sich die Geschwister sehen.
31. Dezember 2018   Prinzessin Madeleine teilt ein Foto ihres großen Highlights des Jahres 2018: Prinzessin Adrienne!

138

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema