Prinzessin Adrienne: Das sind ihre Taufpaten

Der schwedische Hof hat die Liste der Taufpaten für Prinzessin Adrienne gelüftet. Überraschenderweise sind weder Prinz Daniel noch Prinzessin Sofia dabei

Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill und Prinzessin Adrienne

Wie für ihre anderen beiden Kinder haben und sechs Patinnen und Paten ausgesucht, allerdings keine Mitglieder der Königsfamilie: 
Anouska d'Abo: Sie ist die älteste Tocher von Chris' Schwester Tatiana d'Abo. 
Coralie Charriol Paul: Sie ist eine Freundin des Paares: Ihr Ehemann, Dennis Paul, ist ein Geschäftspartner von Chris.
Nader Panahpour: Er ist ein Freund von Chris. 
Freiherr Gustav Thott: Er ist der Ehemann von Madeleines Freundin Louise, die am Wochenende heirateten. 
Charlotte Kreuger Cederlund: Sie ist eine Freundin von Madeleine. 
Nathalie Werner: Sie ebenfalls eine Freundin von Madeleine.

Testen Sie Ihr Royal-Wissen!

1
Prinzessin Victoria von Schweden, hier bei der Taufe von Prinzessin Eleonore von Belgien 2008, ist so etwas wie die "Patentante Europas": Ihre Patenkinder Christian, Catharina Amalia und Ingrid Alexandra, sind allesamt Thronanwärter. Als Patin wäre die künftige Königin Schweden eine gute Wahl für Williams und Catherines Baby.

Prinzessin Victoria von Schweden ist Patin von gleich mehreren angehenden Thronfolgern. Belgiens damaliges Kronprinzenpaar entschied sich ebenfalls für sie. Aber bei welchem Kind?

Leider falsch!
Richtig!


Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema