VG-Wort Pixel

Prinz Joachim Trauer um seine Exfreundin

Prinz Joachim
© Getty Images
Fünf Jahre lang war Prinz Joachim, jüngerer Sohn von Königin Margrethe von Dänemark, mit Iben Detlefs liiert. Nun starb sie mit nur 48 Jahren auf dramatische Weise

Königin Margrethes Sohn Prinz Joachim mochte als junger Erwachsener schnelle Autos genauso wie schöne Frauen. Daher verwunderte es nicht, dass er und die blonde, langbeinige Iben Detlefs ein Paar wurden. Kennengelernt hatten sie sich 1990 bei einer von Prinz Frederik auf Schloss Amalienborg veranstalteten Party, das erzählte das ehemalige Fotomodell 2014 der dänischen Zeitschrift "Femina".

Fünf Jahre Liebe

Die Beziehung hielt fünf Jahre und in dieser Zeit stand Iben immer wieder im Rampenlicht. Sie hatte unter anderem die Ehre - obwohl ja nicht die offizielle Verlobte des Prinzen war - zu der Silberhochzeit von Königin Margrethe und Prinz Henrik eingeladen zu werden. Vor dem Traualtar landeten die beiden allerdings nicht. Joachim heiratete nach der Trennung von Iben die aus Hong Kong stammende Alexandra Manley. Seine Ex wurde die Frau von Thomas Kadziola und nahm dessen Nachnamen an. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Tragischer Tod

Iben Detlefs durfte 1992 sogar auf Schloss Fredensborg mitfeiern, als Königin Margrethe und Prinz Henrik ihre Silberhochzeit begingen.
Iben Detlefs durfte 1992 sogar auf Schloss Fredensborg mitfeiern, als Königin Margrethe und Prinz Henrik ihre Silberhochzeit begingen.
© Picture Alliance

An die erste große Liebe des Prinzen erinnern sich die Dänen selbst 20 Jahre später noch sehr genau. Um so größer dürfte nun auch bei ihnen die Bestürzung sein, dass die Exfreundin des Königinnensohnes am Montag (21. Dezember) in einem Hospiz in Bandholm mit nur 48 Jahren an Krebs gestorben ist. Laut "BT" litt die Künstlerin und Kunstlehrerin an Dickdarmkrebs, der zuletzt auch Metastasen in Lunge, Rücken und Unterleib gebildet haben soll.

Im Interview mit "Femina" hatte Iben Kadziola im vergangenen Jahr nicht nur ausführlich über ihre Zeit mit Prinz Joachim, ihre glückliche Ehe und ihre beiden Kinder gesprochen. Sie hatte auch erzählt, dass sie sich lange mit ihren Symptomen nicht ernst genommen fühlte, ehe endlich die Diagnose ihren schlimmen Verdacht bestätigte und die Krebsbehandlung beginnen konnte. Dennoch verlor sie den Kampf. Ihr Witwer Thomas sagte "BT" jetzt: "Sie könnte heute noch leben, wenn die Ärzte hatte ihr zugehört hätten, als sie sagte, sie hätte Krebs."´

Gala

Mehr zum Thema