VG-Wort Pixel

Prinz Joachim + Prinzessin Marie Ihre Nachbarn flüchten

Prinz Joachim und Prinzessin Marie vor ihrer Villa
Prinz Joachim und Prinzessin Marie vor ihrer Villa
© Dana Press
Neben der Villa von Prinz Joachim und seiner Frau Prinzessin Marie stehen diverse Häuser zum Verkauf – liegt es an den königlichen Nachbarn und dem Rummel um sie?

Die dänischen Medien verfolgen das Spektakel schon länger: Als das dänische Königshaus den Kauf der Villa für Prinz Joachim und seiner Familie vermeldete, schien es so, als ob die Gegend in Klampenborg bald zur attraktivsten Immobilienlage des Landes aufsteigen könnte. Doch derzeit sieht es eher anders aus. Im Umkreis von rund 200 Meter um die noble Villa des Prinzenpaares stehen noch zehn Häuser zum Verkauf, vier sind bereits verkauft.

Stören die Royals die Ruhe?

Bereits im Juni fielen dänischen Medien die Häuserangebote auf und die Illustrierte "Taet paa" schrieb, die wohlhabenden Nachbarn von Joachim und Marie würden vor allem eines wünschen: Ihre Ruhe. Mit dem Einzug der royalen Nachbarn sei das Interesse an der Gegend jedoch enorm gestiegen. Es sei unerträglich, ständig Journalisten und Fotografen zu begegnen, sagte ein Anwohner zur Zeitung damals.

Prinz Joachim und seine Familie leben in einer Villa in Klampenborg, nördlich von Kopenhagen.
Prinz Joachim und seine Familie leben in einer Villa in Klampenborg, nördlich von Kopenhagen.
© Dana Press

Polizeieinsatz wegen einer Party

Nun stichelt "Her og Nu", es sei auffällig, dass die laute Party zum 40. Geburtstag von Prinzessin Marie, als Nachbarn entnervt von der lauten Musik die Polizei riefen, der Auslöser für den Immobilienexodus gewesen sei. Vielleicht, so das Blatt, fürchten die Nachbarn nicht nur weitere Feste der Hausherren, sondern auch den Start des Teenager-Lebens der vier Kinder der Prinzenfamilie.

Prinz Joachims ältester Sohn Nikolai wurde gerade 18 Jahre alt, sein Bruder Felix ist 15. Aus seiner Ehe mit Prinzessin Marie hat der Sohn von Königin Margrethe außerdem den achtjährigen Henrik und die fünfjährige Athena - beide sind von wilden Teenagerjahren natürlich noch weit entfernt ...

Umstrittener Umzug

Über die wahren Hintergründe der auffällig vielen Hausverkäufte kann man nun spekulieren. Auffällig ist es schon. Prinz Joachim verkaufte sein Schloss Schackenborg in Süddänemark und zog nach Seeland und in Richtung Hauptstadt Kopenhagen. Dieser Verkauf und vor allem das Verlassen des Landesteiles Süddänemark haben ihm bis heute viele Dänen nicht verziehen.

kdi mit Material von Danapress


Mehr zum Thema


Gala entdecken