VG-Wort Pixel

Prinz Haakon Alle wollen gratulieren


Wenn der norwegische Prinz Haakon am Samstag seinen 40. Geburtstag feiert, geht das über einen Kuchen und ein paar Geschenke weit hinaus - ihm zu Ehren findet ein Konzert statt und aus ganz Europa kommen königliche Freunde zu Besuch

Man wird nur einmal 40 - das gilt auch für Kronprinz Haakon von Norwegen, für den es am Samstag (20. Juli) so weit ist. Naja, fast - da seine Frau, Prinzessin Mette-Marit, in einem knappen Monat ebenfalls den runden Geburtstag feiert, dürfen die beiden das Gefühl quasi eineinhalb Mal genießen; gleichzeitig feiern sie im Sommer dazu noch Hochzeitstag. Viel Anlass für Partys also. Eine große steigt dann auch an diesem Wochenende, wenn Familie (Schwester Märtha Louise und ihr Mann Ari Behn kommen aus dem sommerwarmen London herüber) und Freunde den 40-Jährigen hochleben lassen. All die royalen Gäste, die wir beim belgischen Thronwechsel nicht sehen werden, sind nämlich zu Gast im Norden, verrät die Gästeliste, die der Hof am 19. Juli veröffentlicht hat:

Aus den Niederlanden kommen König Willem-Alexander und Königin Máxima sowie Prinz Constantijn. Aus Dänemark sind Prinz Frederik und Prinzessin Mary zu Gast. Prinz Pavlos von Griechenland macht sich mit seiner Frau Marie Chantal auf den Weg. Aus Bulgarien kommen Prinz Kyril und Prinzessin Rosario sowie die Prinzessinnen Mafalda und Olympia. Und auch Prinz Jaime de Bourbon Parma nimmt die lange Reise auf sich, um mit Haakon zu feiern.

Zu den Feierlichkeiten gehört in diesem Jahr ein großes Musikfestival mit noch unbekannten Künstlern und rund 220 geladenen Gästen, denn Haakon ist ein großer Musikliebhaber. Und das Kronprinzenpaar von Norwegen hat sich ja 1999 zum ersten Mal auf dem "Quartfestival" in Kristiansand getroffen. Guter Grund also für Mette-Marit, sich für den runden Jahrestag ihres Mannes so richtig ins Zeug zu legen. Das Festival findet im Schlossgarten ihres Wohnsitzes Skaugum in Asker statt, die meisten Gäste sollen in Zelten übernachten.
Ähnlich, wenn auch noch etwas bürgernäher, handhaben es ja die benachbarten Schweden, die den jährlichen Victoria-Tag mit einem öffentlichen Konzert auf Öland verknüpfen. UNd als Willem Alexander, damals noch Kronprinz der Niederlande, seinen 40. feierte, da rückte sogar eine noch größerer Trupp royaler Gäste an.

Wir wünschen einen schönen Geburtstag und ein frohes Fest bei bestem Sommerwetter.

cfu

Mehr zum Thema