VG-Wort Pixel

Prinz Gabriel Ein eigenes Wappen für den kleinen Prinzen

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia + Prinz Gabriel
© Erika Gerdemark/Kungahuset.se
Wie es sich gehört, hat Prinz Gabriel, der zweite Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip, nun sein eigenes Wappen und Monogramm erhalten. Und das noch vor seiner Taufe

Wie alle anderen schwedischen Royals hat jetzt auch der Kleinste, Prinz Gabriel, ein eigenes Wappen und ein Monogramm bekommen, die der Hof vergangene Woche präsentierte. Es wichtige Zeichen, die seinen historischen Platz im schwedischen Königshaus für immer dokumentieren.

Königliche Symbole

Das heraldische Wappen Gabriels stammt von Henrik Dahlström, dem Grafikdesigner des Reichsarchivs. Es zeigt unter anderem Symbole aus Prinz Gabriels Herzogtum Dalarna. In einem der Felder sieht man gekreuzte Pfeile, die seit 1520 Dalarna symbolisieren. Das Wappen ist von der Kette des königlichen Seraphinenordens umgeben, den er an seinem Tauftag verliehen bekommt. Über allem thront eine Krone. Die Farben Schwedens, Blau und Gelb, dominieren im Wappen. Das Monogramm, das der kleine Prinz ebenfalls bekam, zeigt ein großes G unter einer Prinzenkrone.

Bald wird er getauft

Der nächste große Schritt für Prinz Gabriel wird seine Taufe am 1. Dezember sein. Dann feiern die stolzen Eltern Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia ihren Zweitgeborenen gemeinsam mit der Familie und Freunden.

Dana Press


Mehr zum Thema


Gala entdecken