VG-Wort Pixel

Prinz Gabriel + Prinz Alexander Bei diesem Streit gibt keiner der Brüder nach

Prinz Gabriel und Prinz Alexander können an diesem Tag einfach nicht aufhören zu streiten.
Mehr
Prinz Gabriel und Prinz Alexander dürfen bei Prinz Carls Philips Rennfahrt dabei sein - aber anstatt sich auf die schnellen Autos zu konzentrieren, kabbeln sich die Brüder durchgehend.

Was als kleine Kabbelei beginnt, entwickelt sich schnell zu einer Rauferei zwischen Prinz Gabriel, 3, und Prinz Alexander, 5. Dabei dürfen die schwedischen Royals ihren Papa Prinz Carl Philip, 42, auf die Rennpiste begleiten. Doch die Brüder interessieren sich nicht für die schnellen Autos, sie sind nur mit Zanken beschäftigt. 

Keiner der beiden gibt nach 

Auf der Tribüne der Rennpiste raufen sie sich in einem unbeobachteten Moment, und der Streit eskaliert schnell. Nachdem erst keiner der beiden nachgeben möchte, wird es einem der Prinzen dann irgendwann doch zu viel und er macht nach der Rauferei einen beleidigten, aber sehr niedlichen Abgang. Glücklicherweise vergessen beide ihren Streit kurz darauf, als sie ein besonderes Erlebnis zusammenbringt - im Video sehen Sie, was genau passiert ist.

Verwendete Quelle: Dana Press

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken