Prinz Frederik krankgeschrieben: OP nach einem Bandscheibenvorfall

Prinz Frederik wird für mehrere Wochen ausfallen: Der dänische Thronfolger wurde wegen eines Bandscheibenvorfalls operiert

Prinz Frederiks Rückenbeschwerden waren wohl doch schlimmer als gedacht. Der königliche Hof teilte am Montag (3. September) in einer Pressemitteilung mit, dass der Thronfolger am Sonntag (2. September) wegen eines Bandscheibenvorfalls im Rigshospital operiert werden musste. 

Prinz Frederik fällt mehrere Wochen aus

Die Operation sei plangemäß verlaufen. Dem Kronprinzen gehe es den Umständen entsprechend gut, er sei heute morgen entlassen worden, heißt es weiter in dem Statement. Für die kommenden Wochen werde der Kronprinz wegen der Rehabilitation ausfallen, kündigte der Hof an. 

hatte schon seit einem Skiurlaub im Frühjahr über Rückenbeschwerden gelitten, die ihn auch in den vergangenen Monaten geplagt haben sollen. So war ihm bei öffentlichen Terminen immer wieder anzusehen, dass ihn Schmerzen am Rücken quälten. Eine Behandlung soll nicht angeschlagen haben. Die Operation schien nun wohl unvermeidbar gewesen zu sein. 

Bei Auftritten stützte Prinz Frederik wie hier mit seinen Händen oft den Rücken. Dass ihn Beschwerden plagten, war unübersehbar. 

Royale Rückenprobleme

Damit reiht sich Frederik in die Riege der Royals ein, die schon Bandscheiben-OPs hinter sich haben. Auch seine Eltern und litten unter Rückenschmerzen. So hat die Monarchin gleich mehrere Rücken-OPs hinter sich, Prinz Henrik musste sich ebenfalls wegen eines Bandscheibenvorfalles behandeln lassen. 

Norwegen musste sich vor wenigen Jahren wegen eines Vorfalls im Nacken operieren lassen. von Spanien unterzog sich im Sommer einem kleineren Eingriff wegen seiner Rückenschmerzen. hatte 2016 einen Bandscheibenvorfall, von einer OP ist aber nichts bekannt.

Prinz Frederik, Prinzessin Mary + ihre Kinder

So verschmust zeigen sich die dänischen Royals

Prinz Vincent, Prinzessin Mary, Prinzessin Josephine, Prinz Frederik, Prinz Christian, Prinzessin Isabella
Der Färöer-Trip der dänischen Königsfamilie begeistert. Denn Frederik, Mary und ihre vier Kinder machen deutlich wie nah sie sich stehen und beweisen dies mit niedlichen Bildern. 
© Gala
Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema