VG-Wort Pixel

Prinz Frederik + Prinzessin Mary Ohne Hofpersonal genießen sie ihre Privatsphäre

Kronprinz Frederik, Prinz Christian, Prinz Vincent, Prinzessin Isabella, Prinzessin Mary, Prinzessin Josephine
Kronprinz Frederik, Prinz Christian, Prinz Vincent, Prinzessin Isabella, Prinzessin Mary, Prinzessin Josephine
© Dana Press
Prinz Frederik und Prinzessin Mary genießen aktuell gemeinsame Zeit mit ihren Kindern im Schweizer Bergort Verbier. Die Kinder gehen dort inzwischen zur Schule und das Kronprinzenpaar nutzt die Gelegenheit, einmal als "ganz normale" Familie zu leben.

Prinz Frederik, 51, und Prinzessin Mary, 47, lassen für einen Moment einmal alle royale Verpflichtungen hinter sich. Zwölf Wochen lang besuchen ihre Kinder die "Lemania-Verbier International School“. Prinz Christian, 14, Prinzessin Isabella, zwölf, und die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine, acht, sollen die Chance erhalten, Kinder und Jugendliche aus aller Welt kennenzulernen. Ihre Eltern wollen die Gelegenheit nutzen und sich für eine Weile von ihrer royalen Welt verabschieden.

Prinz Vincent, Prinz Christian, Prinzessin Isabella, Kronprinzessin Mary, Prinzessin Josephine und Kronprinz Frederik genießen ihre gemeinsame Familienzeit abseits des dänischen Hofes.
Prinz Vincent, Prinz Christian, Prinzessin Isabella, Kronprinzessin Mary, Prinzessin Josephine und Kronprinz Frederik genießen ihre gemeinsame Familienzeit abseits des dänischen Hofes.
© Dana Press

Prinz Frederik + Prinzessin Mary: Sie konzentrieren sich auf die Familie

Wie eine ganz normale Familie wollen sie die nächsten Wochen gestalten. Ohne Hofpersonal, ohne besondere Annehmlichkeiten. Gemeinsam kochen und einkaufen und jede Menge Zeit miteinander verbringen, das macht sie glücklich. Eine absoluter Luxus für die dänischen Royals. Das Leben des Kronprinzenpaares ist in der Regel von offiziellen Terminen bestimmt. Frederik hat seit Beginn des Aufenthalts in der Schweiz erst eine Verpflichtung wahrnehmen müssen: die Jugend-Olympiade in Lausanne, nur eine Stunde Fahrtzeit von dem idyllischen Dorf Verbier entfernt.

Was das Paar laut der Illustrierten Illustrierte "Her og Nu" sonst bewegt: ihre Hündin Grace, mit der Frederik und Mary täglich lange Spaziergänge unternehmen sollen. Abgesehen davon steht die Welt gefühlt ein wenig still für die Dänen. Zeit für ein wenig Familienglück. 

Verwendete Quelle:Dana Press

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken