Prinz Daniel: Diese Leidenschaft teilen Vater und Sohn

Prinz Daniel von Schweden jongliert beim Besuch des Schwedischen Fußball-Verbundes ziemlich professionell mit dem runden Leder und beweist damit, dass er nach seiner zweiwöchigen Pause wieder gut in Form ist. Seine Fußball-Künste hat er offensichtlich an Prinz Oscar vererbt

Prinz Daniel von Schweden mit Sohn Oscar
Letztes Video wiederholen
Wie der Vater so der Sohn: Daniel von Schweden und Prinz Oscar teilen eine Leidenschaft.

Gar nicht mal so übel! Prinz Daniel von Schweden jongliert beim Besuch des Schwedischen Fußball-Verbundes ziemlich professionell mit dem runden Leder. Und beweist damit, dass er nach seiner zweiwöchigen Pause wieder gut in Form ist. Der bekennende Sport-Fan unterhält sich interessiert mit den Mitarbeitern und lässt es sich nicht nehmen, selbst eine Runde zu kicken. Und das obwohl er seinen letzten Termin aufgrund einer Erkrankung absagen musste. Davon ist bei diesen Aufnahmen aber keine Spur - der Ehemann von Kronprinzessin Victoria wirkt munter wie eh und je. Seine Fußball-Künste hat er offensichtlich an Prinz Oscar vererbt. Denn Sohnemann kickt genauso gern wie sein Papa – wie diese Fotos beweisen. Na dann steht einem gemeinsamen Fußball-Spiel ja nichts mehr im Wege.

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel

Schwedens Lieblinge

14. Juli 2020  Prinzessin Victoria muss in diesem Jahr zwar aufgrund der Corona-Pandemie auf die traditionellen Gratulationen des Volkes zu ihrem 43. Geburtstag im Park von Schloss Solliden verzichten, aber ihre Liebsten bereiten ihr dennoch einen "kleinen Victoriatag". Mit Ehemann Prinz Daniel und ihren beiden Kindern Prinz Oscar und Prinzessin Estelle tritt das Geburtstagskind im Schlossgarten von Solliden vor die Presse.
Ordentlich herausgeputzt und mit strenger Gelfrisur wie Papa Prinz Daniel, marschiert Prinz Oscar die Stufen in den Schlossgarten hinunter. 
Bis zum nächsten Jahr. Dann hoffentlich wieder mit allem Drum und Dran. 
Das Konzert zum Ehrentag von Prinzessin Victoria findet das erste Mal nicht auf dem Sportplatz, sondern in der Burgruine von Schloss Borgholm statt und auch fast ohne Zuschauer. Das tut der guten Stimmung dennoch keinen Abbruch. 

393

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals