VG-Wort Pixel

Prinz Christian Zur Konfirmation veröffentlicht seine Familie schöne Erinnerungen

Am Samstag (15. Mai 2021) wird Prinz Christian von Dänemark seine Konfirmation feiern. Zu diesem Anlass hat die Königsfamilie einige Fotos veröffentlicht, die den Konfirmanden in unterschiedlichen Phasen seines Lebens zeigen.

Am Samstag (15. Mai 2021) steht für Prinz Christian von Dänemark, 15, ein großes Ereignis an: Der Teenie wird getauft. Die dänische Königsfamilie hat zu diesem Anlass einige Bilder auf Instagram gepostet, die das Leben des ältesten Sohnes von Kronprinz Frederik, 52, und Prinzessin Mary, 49, zeigen.

Prinz Christian vom Baby bis zum Teenie

Die Galerie beginnt mit einem Foto seiner Taufe, danach folgen Bilder von Prinz Christian im Kleinkindalter, mit seinen Eltern, Geschwistern und weiteren Mitgliedern der Familie, unter anderem Königin Margrethe, 81. Das letzte und aktuellste Foto wurde im vergangenen Jahr zum 80. Geburtstag der Königin aufgenommen. 

Wegen Corona-Pandemie nur 25 Gäste anwesend

Die Konfirmation findet in der Schlosskirche Fredensborg statt, wie das Königshaus in der vergangenen Woche mitteilte. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr, danach wird privat auf Schloss Fredensburg gefeiert. Wegen der Corona-Pandemie sind nur 25 Gäste eingeladen. Dies bedeute, dass Gäste mit Wohnsitz im Ausland nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, erklärte die dänische Königsfamilie. Damit sei auch die unmittelbare Familie aus Frankreich, Großbritannien und Australien nicht anwesend.

Kronprinz Frederiks Bruder, Prinz Joachim, 51, und dessen Frau Prinzessin Marie, 45, die mit ihren Kindern in Frankreich leben, mussten demnach "aufgrund der geltenden Quarantänerichtlinien" absagen. Gleiches gelte für Prinzessin Marys Vater John, 79, und dessen Frau Susan Donaldson, 81, aus London. Der Familie von Prinzessin Mary aus Australien sei es aufgrund der Ausreisebeschränkungen nicht möglich, an der Konfirmation teilzunehmen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken