VG-Wort Pixel

Prinz Carl Philip Liebeserklärung für Prinzessin Sofia

Prinz Carl Philip  Der Titel des absoluten "Prince Charming" geht definitiv nach Schweden. Prinz Carl Philip könnte glatt einem Märchenbuch entstiegen sein. Mit seiner Sofia schreibt er nun eine neue, ganz eigene Love Story, von der wir immer mehr lesen wollen.
Prinz Carl Philip
Der Titel des absoluten "Prince Charming" geht definitiv nach Schweden. Prinz Carl Philip könnte glatt einem Märchenbuch entstiegen sein. Mit seiner Sofia schreibt er nun eine neue, ganz eigene Love Story, von der wir immer mehr lesen wollen.
© Dana Press
Sie hat ihm das größte Geschenk gemacht und einen zweiten Sohn geschenkt: Bei der Pressekonferenz nach der Geburt seines zweiten Sohnes findet Prinz Carl Philip liebevolle Worte für Ehefrau Prinzessin Sofia

Jetzt sind sie zu viert: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia sind stolze Eltern von zwei kleinen Prinzen. Am 31. August um 11:24 Uhr erblickte ihr zweiter Sohn das Licht der Welt. Das verkündete der Hof in einer offizielle Pressemitteilung.

Um 15 Uhr trat der stolze Vater vor die Presse und erzählt sichtlich überwältigt von der Geburt des Mini-Royals. Mit einem hellblauen Hemd, ohne Krawatte und hochgekrempelten Ärmeln stellte sich ein strahlender Prinz Carl Philip den Fragen der Journalisten. Prinzessin Sofia und dem Baby gehe es "sehr gut", betont er und findet liebevolle Worte für seine Ehefrau:

Mir fehlen alle Worte zu beschreiben, was für eine phantastische Mutter sie ist.

Er konnte es auch kaum erwarten zu seiner Liebsten und seinem jüngsten Spross zurückzukehren und beendete die Pressekonferenz mit den Worten: "Ich würde jetzt sehr gerne zurück zu meiner kleiner Familie gehen".

Prinzessin Sofia erholt sich von der Geburt

Sie und der royale Racker erholen sich noch von der Geburt. Wann die royale Familie das Krankenhaus verlässt, ist noch nicht bekannt. Das wollte der Royal der Öffentlichkeit auch nicht verraten. Er gab lediglich preis, dass der frischgebackene große Bruder, Prinz Alexander, sein Geschwisterchen noch nicht kennengelernt habe. "Prinz Alexander hat seinen kleinen Bruder noch nicht getroffen. Wir müssen mal sehen, wann wir nach Hause fahren."

21 Salutschüsse für den Mini-Prinzen

Feststeht lediglich, dass am Donnerstagabend traditionsgemäß um 18 Uhr von den Stationen Boden, Härnösand, Karlskrona und Göteborg 21 Salutschüsse abgefeuert werden. Am Freitag wird dann ein Dankgottesdienst für den jüngsten Zuwachs der königlichen Familie gefeiert. 

jkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken