VG-Wort Pixel

Prinz Carl Philip Mit dieser Maßnahme unterstützt er seine Sofia

Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip
© Dana Press
Lange kann es nicht mehr dauern und das zweite Kind von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip wird das Licht der Welt erblicken. Damit sich die baldige Zweifach-Mami auch mal ausruhen kann, ist ihr Ehemann zur Stelle

Die hochschwangere Prinzessin Sofia, 32, muss sich schonen. 
Schon bald werden sie und Ehemann Prinz Carl Philip, 38, ihr zweites Kind auf der Welt willkommen heißen können.

Prinzessin Sofia: Ruhe vor der zweiten Geburt

Damit wird das Paar Sohnemann Alexander, 1 zum großen Brüderchen machen. Ganz Schweden freut sich bereits auf die Ankunft des Mini-Royals, der seine Mama angeblich schon jetzt ordentlich auf Trab hält. Berichten zufolge braucht Sofia so kurz vor der Geburt vor allem eines: Ruhe. Die baldige Zweifach-Mami muss sich schonen und dank ihres lieben Ehemannes kann sie dies auch tun. 

Video-Empfehlung zu dem Thema:

So unterstützt Prinz Carl Philip seine Frau

Ihr Gatte unterstützt seine Frau, wo es nur geht - deshalb schnappte sich Carl Philip auch Sohnemann Alexander, damit Mami mal ihre Ruhe hat. Die schwedische Illustrierte "Svensk Damtidning" berichtet, dass Vater und Sohn am Sonntag (27. August) zu einer Show für Kinder ins Stockholmer Freilichtmuseum "Skansen" gingen und das "Babblarnas Musical" anschauten. Wie toll, dass sich die beiden Männer ein paar nette Stunden gemacht und so die schwangere Prinzessin ein bisschen entlastet haben.  

lsc Gala

>> Das Special zum zweiten Baby von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip


Mehr zum Thema