VG-Wort Pixel

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia Ihre Arbeitsteilung nach der Geburt von Gabriel

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip
© Dana Press
Während Prinzessin Sofia eine Babypause nach Prinz Gabriels Geburt einlegt, ist Prinz Carl Philip schon wieder im royalen Terminstress. Arbeitsteilung in Schweden also

Sein zweiter Sohn, der kleine Prinz Gabriel, hatte es eilig, auf die Welt zu kommen und machte Prinz Carl Philip früher als erwartet schon im August zum zweifachen Vater. Nur einen Tag nach der Geburt holte der Königssohn Ehefrau Sofia und ihren zweiten Sohn heim nach "Solbacken", in ihre gerade noch rechtzeitig bezogene Villa.

Zeit für die Familie

Man rechnete damit, dass sich der Prinz und seine Frau einige Tage zurückziehen würden, um sich in die neue Situation einzufinden. Schließlich ist Prinz Alexander erst im April ein Jahr alt geworden, nun aber schon der große Bruder eines Mini-PrinzenPrinzessin Sofia ist im aktuellen Kalender der königlichen Familie nicht zu finden: Sie ist im Babyurlaub. Bei ihrem Ehemann Carl Philip kann aber von einer Pause keine Rede sein. Im Gegenteil.

Carl Philip fährt ein Rennen

Nur zwei Tage nach der Geburt seines zweiten Sohnes war der Prinz, für einige überraschend, sogar  bei einem Autorennen an den Start gegangen. Er selbst hätte natürlich abgesagt, aber seine Frau Sofia schickte ihn los. Ein gutes Zeichen also, dass es daheim in "Solbacken" gut klappt. Familie Hellqvist, Sofias Eltern und die beiden Schwestern, kamen ins Krankenhaus zu Sofia und dem kleinen Gabriel. Die Unterstützung der Familie dürfte der jungen Mutter, wenn sie sie brauchen sollte, sicher sein.

König Carl Gustaf, der seinen Sohn Carl Philip zum Autorennen begleitete, war voll des Lobes über dessen Ehe. Wenn sich der Monarch zu solchen Worten hinreißen lässt, will das was heißen!

Royale Arbeitsteilung

Prinz Carl Philip ist sich seiner royalen Verpflichtungen bewusst: Am Mittwoch (6. September) hielt er eine Sitzung der "Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia Stiftung" im Königlichen Schloss ab. Und am 12. September wird er den ganzen Tag mit der Königsfamilie auf den Beinen sein - bei allen Terminen rund um die diesjährige Parlamentseröffnung in Schweden. Danach geht es weiter mit den Pflichten, wenn auch nicht jeden Tag. Es bleibt also immer wieder Zeit für Sofia und die Söhne.
Die Villa "Solbacken", die man in Schweden als "Haus der Liebe" von Prinz Bertil und  Prinzessin Lilian kennt, scheint das perfekte Zuhause für die glückliche Familie von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia zu sein.

kdi / mit Material von Danapress


Mehr zum Thema