Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia: Startschuss für ihr Liebesnest

Endlich kann es losgehen: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia können damit beginnen, die Villa Solbacken zu renovieren und in ihr eigenes Heim zu verwandeln

Bald ist wohl der nächste Umzug fällig: Wie das Stadtmagazin "Mitt i Östermalm" berichtet, haben Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia nun die langersehnte Baugenehmigung zur Renovierung ihrer Traumvilla bekommen. Laut dem Magazin hatte die Prinzessin die Baupläne im Februar an die Stadt gemailt und ein Treffen aller Beteiligten angeregt. Und kürzlich, im April, hat die Stadt die Baugenehmigung erteilt.

Endlich kann es losgehen

Nach einer langen Wartezeit kann das Paar also beginnen, sich ein Familiendomizil zu schaffen, nach eignen Wünschen und eigenem Geschmack. Ursprünglich wollten die beiden schon nach der Hochzeit im Juni 2015 einziehen, aber es stellte sich heraus, dass die Villa renovierungsbedürftiger war, als zunächst angenommen.

Prinzessin Estelle

Nicht mal Gips und Krücken halten sie vom ausgelassenen Hüpfen ab

Prinzessin Estelle
Prinzessin Estelles Fröhlichkeit kann auch von einem Gips am Bein und ein paar Krücken in den Händen nicht getrübt werden, die 7-Jährige macht so sogar lachend Hampelmänner.
©Gala

Die Pläne für die Renovierung sind streng vertraulich, aus Sicherheitsgründen. Aber laut "Mitt i Östermalm" werden Sofia und Carl Philip sowohl die Innenaufteilung als auch das Äußere der Villa verändern. Letzterem sind allerdings Grenzen gesetzt, da die Solbacken denkmalgeschützt ist.

Carl Philip wird Bauherr

Laut Margareta Thorgren, der Informationschefin des Hofes, kann man noch nicht sagen, wann die Arbeiten am Haus beginnen, aber der Prozess laufe jetzt, sagte sie dem Stadtmagazin. Und der Prinz wird persönlich die Kosten tragen: "Solbacken ist Prinz Carl Philips Privateigentum und daher finanziert der Prinz die Renovierung selbst." Das neue Liebesnest von Sofia und ihrem Mann ist ein Erbstück: Der Prinz bekam es von seinem 1997 verstorbenen Großonkel Prinz Bertil vermacht.

Königliche Residenzen

Die Paläste der jungen Royals

Jedes Jahr zieht sich die schwedische königliche Familie in ihre Sommerresidenz Schloss Solliden auf Öland zurück. Dort wird auch traditionell am 14. Juli der Victoriatag gefeiert, Prinzessin Victorias Geburtstag. Bei diesem Familienfoto vor Schloss Solliden umgeben sich Königin Silvia und König Carl Gustaf mit ihren Lieben: Prinzessin Madeleine und Christopher O'Neill mit ihren Kindern Prinzessin Leonore und Prinz Nicolas, Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia mit ihrem Sohn Prinz Alexander, Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihren Kindern Prinzessin Estelle und Prinz Oscar.
Das königliche Sommerschloss, Sollidens Slott, steht umgeben von einer weitläufigen Parkanlage an der Westküste der Ostseeinsel Öland und befindet sich nur wenige Kilometer südlich des kleinen Städtchens Borgholm. Mit seiner leuchtend weißen Fassade hebt es sich deutlich vom Grün des umgebenen Parks ab.
Von Mai bis September ist der Sommersitz der schwedischen Familie für Publikum geöffnet. Die Villa ist zwar nicht von innen zu besichtigen, aber dafür sind weite Teile des Schlossparks der Öffentlichkeit zugänglich. Empfangen wird man von einem schmiedeeisernen Tor, in das filigran die Krone und eine römische 16 eingearbeitet sind. Die Zahl steht für den offiziellen Titel des Königs: Carl der XVI. Gustaf von Schweden.
Dem Schloss gegenüber liegt das kleine, so genannte Spielhaus, das ehemals vom Gärtner und seiner Familie genutzt wurde. Es hat ein mit Gras bewachsenes Dach und ist seit 1948 die Spielhütte der Kinder der Königsfamilie.

77

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Der schöne Prinz und das Model

Das schwedische Midsommar neigt sich heute (26. Juni) dem Ende zu. Prinz Carl Philip und Prinzessin Sophia zelebrieren den Feiertag auf Instagram mit einem sommerlichen Schnappschuss ihrer Söhne Alexander (l.) und Gabriel (r.). In lässigen Shorts, Leinenhemd und dunkelblauen Espadrilles sitzen die Brüder aneinander gekuschelt im Garten und genießen die warmen Sonnenstrahlen. Süßes Detail: Die Schuhe der Mini-Royals sind im Partner-Look. 
13. Juni 2015  Fünf Jahre ist es nun schon her, dass in Schweden die Vermählung von Prinz Carl Philip und seiner schönen Verlobten Sofia Hellqvist gefeiert wurde. Das Prinzenpaar veröffentlichte zu diesem Anlass jetzt wunderschöne und bisher noch unbekannte Bilder der Traumhochzeit.
Voller Vorfreude: Der Prinz macht sich mit etwas Hilfe seines Trauzeugen Jan-Ake Hansson bereit, mit seiner Sofia vor den Altar zu treten.
Die zukünftige Prinzessin schießt schnell noch ein Selfie mit ihrem stolzen Papa Erik Hellqvist.

165

Die inzwischen dreiköpfige Prinzenfamilie - Baby Alexander kam am 19. April zur Welt - war noch kurz vor der Geburt umgezogen. Aus Sicherheitsgründen wie es vom Hof hieß.

Jetziger Wohnort ist ein Seitenflügel von Schloss Drottningholm. Zuvor lebten Sofia und Carl Philip in einem Mehrfamilienhaus Djurgaarden, einem Stadtteil von Stockholm.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals