VG-Wort Pixel

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia So sehen die Taufeinladungen aus

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander
Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander
© Dana Press
Noch neun Tage, dann wird Prinz Alexander in Schweden getauft. Jetzt gibt es einen Blick auf die Einladungen der Gäste

Die Vorbereitungen in Schweden zur Taufe von Prinz Alexander gehen in die heiße Phase, in weniger als zehn Tagen, am 9. September, ist es soweit. Aber ist das Herannahen des großen Tages ein Grund zur Nervosität? Nicht bei Prinzessin Sofia. Als sie mit Ehemann Prinz Carl Philip gemeinsam bei einem Termin des schwedischen Heimatverbandes waren, wurde die Täuflingsmutter gefragt, wie denn die Vorbereitungen laufen. Es gab laut Agentur "Danapress" ein Lächeln und ein "Alles läuft wie am Schnürchen" als Antwort.

König und Königin laden ein

Die Einladungen an die Gäste sind natürlich längst verschickt, aber zum ersten Mal kann man auf der Instagram-Seite der schwedischen Zeitung "Expressen" einen Blick darauf werfen. Mit einem süßen Bild der jungen Familie - Alexander schaut zwischen seinen Eltern keck in die Kamera - laden König Carl Gustaf und Königin Silvia zum Ehrentag ihres Enkels ein.

Weil Prinz Alexander weiter hinten in der Thronfolge rangiert, fällt sein Tauffest etwas kleiner aus als das von seiner Cousine Estelle, die immerhin Schwedens künftige Königin ist. Bei ihr gaben sich viele Royals die Ehre, aber schon bei Prinzessin Madeleines Kindern Leonore und Nicolas sah das anders aus. Königliche Gäste werden dennoch erwartet, das hat der Hof verraten. Wer aber kommt, ob es Mitglieder der befreundeten Königshäuser aus Dänemark oder Norwegen sind, ist bislang ein Geheimnis. Genauso wie die Wahl der Paten.

Jede Menge Übung

Auch wenn es für Carl Philip und Sofia das erste Kind und damit die erste Taufe ist, die es zu bewältigen gilt, der schwedische Hof hat jede Menge Übung in der Ausrichtung von Events dieser Art. Schließlich wurden in den vergangenen Jahren vier Enkelkinder des Königs getauft. Prinz Oscar, der Sohn von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel war im Mai der jüngste Bernadotte-Spross, der an der Reihe war. Die Erinnerung daran dürfte noch frisch sein: bei den beteiligten Hauptpersonen genauso wie bei den Gästen und Bediensteten.

Prinz Alexander, der am 19. April 2016 geboren wurde, wird in der kleinen Schlosskirche von Schloss Drottningholm getauft, wie schon Prinzessin Madeleines Kinder. Prinzessin Estelle sowie Prinz Oscar wurden - als Kinder der Kronprinzessin - in der Kirche des Königlichen Schlosses in Stockholm getauft.

Gala


Mehr zum Thema