Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia: Neue Termine für Herzensprojekte

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia bereiten sich - nach Prinz Alexanders Geburt und dem Urlaub - schon wieder auf neue Termine vor. Das entlastet die Kronprinzessin und stärkt Sofias Projekte

übernimmt am 30. August die Verleihung des "Junior Water Prize" in Stockholm. Diesen Termin nahm bisher immer seine Schwestern wahr. Dass nun übernimmt, soll sie offenbar entlasten. Denn auch sie hat schließlich mit einen Säugling zu betreuen - und noch royale Pflichten.

Den "Water Prize" in der "erwachsenen" Version übergibt am 31. August wie immer König in Begleitung von .

Neue Termine für die junge Mutter

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Der schöne Prinz und das Model

13. November 2018   Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip scheinen sich auf den italienischen Staatsbesuch zu freuen. Aus dem Fenster beobachten sie Italiens Präsidenten Sergio Mattarella beim Betreten des Innenhofs des Stockholmer Palasts.
11. November 2018   Zum schwedischen Vatertag, teilt der offizielle Instagram-Account des Prinzenpaares ein süßen Familienfoto: Prinz Carl Philip trägt dabei Söhnchen Prinz Gabriel in der Babytrage und hält Prinz Alexander an der Hand. Gemeinsam schauen sie sich Tiere in einem Park an.
7. Oktober 2018   Das Prinzenpaar Sofia und Carl Philip posten eine Bank vor schöner Aussicht. Aber warum eigentlich?
7. Oktober 2018   Dass es eine ganz besondere Bank ist, dürfte schon klar sein. Der Grund: Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben die Bank auf dem schwedischen Berg Hykjeberget zu ihrer Hochzeit geschenkt bekommen. 

124

Auch unterbricht ihre Quasi-Elternzeit in diesem Sommer für einen wichtigen Auftritt: Am 4. August lancieren "Project Playground", die von ihr mitgegründete Charity, und die Organisation "Gränslösa Möten" ihre Zusammenarbeit im Rahmen des Aktionstages von "Gränslösa Möten" in Båstad. Das Thema des Tages soll eine nachhaltige Zukunft sein. Als Sprecher treten John Hope Bryant und auf. John Hope Bryant hat zusammen mit dem norwegischen Kronprinzen Haakon den "Dignity Day" gegründet.

Auch als junge Mutter setzt sich die Prinzessin also weiter für ihre Herzensprojekte ein und engagiert sich für Dinge, die sie bewegen.

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema