Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia: Ihr normales Familienleben in der Villa Solbacken

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia führen mit ihren beiden Söhnen Alexander und Gabriel ein herrlich normales Familienleben. Eine royale Insiderin berichtet aus der Villa Solbacken.

Mit seiner schönen Frau Prinzessin Sofia, 34, hat Prinz Carl Philip, 40, die ganz große Liebe gefunden. Seit 2015 sind die beiden verheiratet, die Söhne Prinz Alexander, drei, und Prinz Gabriel, zwei, machen das Familienglück perfekt. Aber wie sieht es hinter den Mauern der Villa Solbacken, wo die vier Schweden-Royals leben, eigentlich aus? Und wie sind sie privat? Das hat Royal-Expertin Karin Lenmor in der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen" aufgeschrieben.

Bei Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia wohnen in ihrem persönlichen Paradies

Seit nunmehr zwei Jahren leben Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia in der Villa Solbacken, die sie aufwendig nach ihren eigene Vorstellungen renoviert haben.

Die Villa Solbacken

Nicht nur soll es hier drei großzügige Kinderzimmer geben – zwei von ihnen sind schon bewohnt – zudem soll Prinzessin Sofia einen eigenen Yogaraum haben. Über die besondere Lage des Hauses freut sich Carl Philip jeden Tag. "Wir wohnen direkt am Wasser, das ist sehr schön", sagte der Royal einmal.

Alltag in der Villa Solbacken

Wie Karin Lenmor in der "Expressen" schreibt, gehe es hinter den Mauern der Villa bei Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia ganz normal zu.

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia

Deshalb verzögert sich der geplante Umzug

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia: Deshalb verzögert sich der geplante Umzug
©Gala

Die Familie verbringe sehr viel Zeit zusammen in der geräumigen Küche, wo vor allem der 40-Jährige am Herd steht. Das Faible fürs Kochen habe er von seinem Vater geerbt, erzählte Carl Philip einmal. Ein besonders süßes Detail verrieten Besucher der Adelsexpertin Karin Lenmor. Demnach hingen am Kühlschrank einige Kinderzeichnungen von Alexander und Gabriel, auch Einkaufslisten habe Mama Sofia sich dort aufgehängt. Regelmäßige Gassirunden mit Hund Siri stehen auf dem Familienprogramm, dafür zieht es sie nach Djurgaarden. Auch beim Sortieren des Mülls wurde Carl Philip schon abgelichtet – die Schweden-Royals führen also eigentlich ein ganz normales Familienleben. Wenn auch ein klitzekleines bisschen luxuriöser. 

Verwendete Quelle: Dana Press

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals