VG-Wort Pixel

Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia Der Prinz und das Model: Ihre Liebesgeschichte im Video

Seit gestern Abend krönt ein kleiner Prinz das Glück von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip. Doch auf ihrem Weg zum "Happy End" hatten es das Model und der Prinz nicht immer leicht

Bei Sofia und Carl Philip von Schweden war es Liebe auf den ersten Blick: Das Paar lernte sich 2009 bei einem Mittagessen mit Freunden kennen – und es machte sofort Klick. Doch auf ihrem Weg zum Traualter hatten es der Prinz und das Model nicht leicht.

Sofias Vergangenheit sorgte für Aufsehen

Für Aufsehen im Volk sorgte vor allem Sofias Vergangenheit als Bikinimodel und TV-Sternchen. Für ein Männermagazin ließ sich die schöne Schwedin spärlich bekleidet ablichten und nahm an der Reality-TV-Show "Paradise Hotel" teil. Eine Vergangenheit, die sich so gar nicht für eine Prinzessin schickt.

Doch Carl Philip ließ sich nicht beirren und setzte sich gegen alle Widerstände durch. Am 27. Juni 2014 gab der schwedische Hof die Verlobung der beiden bekannt.

Traumhochzeit in Schweden

Dann ging alles ganz schnell und im Sommer 2015 folgte die Traumhochzeit. In der Stockholmer Schlosskirche gaben sich Prinz Carl Philip und Bikinimodel Sofia Hellqist das Jawort. Für die brünette Schönheit wurde ein Mädchentraum wahr, denn mit der Hochzeit wurde sie zur Prinzessin.

Als Krönung ihres Liebes-Glücks bekamen die beiden im April 2016 einen Sohn. Ein wahres Happy End für den Prinzen und das Model in Schweden.

jkr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken