VG-Wort Pixel

Prinz Alexander Zum ersten Mal bei der Arbeit

Prinz Alexander
Prinz Alexander
© Dana Press
Prinz Alexander unterwegs im Auftrag der Krone: Der Zweijährige besuchte zum ersten Mal ganz offiziell sein Herzogtum Södermanland und meisterte seinen ersten Arbeitstag wie ein Profi

Gerade einmal zwei Jahre alt und schon im Dienste der Krone unterwegs. Prinz Alexander von Schweden, 2, hat heute (23. August) zum ersten Mal offiziell seinem Herzogtum Södermanland einen Besuch abgestattet.

Erster Arbeitstag für Prinz Alexander

Gemeinsam mit seinen Eltern Prinz Carl Philip, 39, und Prinzessin Sofia, 33, besuchte der kleine Prinz das Naturreservat im schwedischen Gisesjön. Dort konnte der Zweijährige nicht nur seine Taufgeschenke bestaunen, sondern auch direkt einweihen: einen Wanderweg und einen Aussichtsplatz.

Kleiner Royal, großer Auftritt

Wie ein Großer und ganz ohne Scheu zog der Mini-Royal an der grünen Schleife und eröffnete damit ganz offiziell die neuen Sehenswürdigkeiten. Mama und Papa waren dabei natürlich an seiner Seite. Das Prinzenpaar legt sehr viel Wert darauf, ihren Kindern einen so normalen Alltag wie nur möglich vorzuleben. Und so war es auch ein eher spielerischer erster Arbeitstag für den kleinen Prinzen, den er natürlich wie ein Profi meisterte. Von wem er sich das nur abgeschaut hat ...

lso Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken