Prinz Alexander + Prinz Gabriel: Zuckersüss: Sie stehlen Papa Carl Philip die Show

Eigentlich sollte Prinz Carl Philip von Schweden beim Training zum Autorennen " Kanonloppet " als Special-Guest im Mittelpunkt stehen. Doch dann ziehen plötzlich seine beiden Söhne Prinz Alexander und Prinz Gabriel mit ihrem niedlichen Auftritt alle Aufmerksamkeit auf sich.

Prinz Alexander und Prinz Gabriel
Letztes Video wiederholen
Prinz Alexander und Prinz Gabriel besuchten am Samstag ihren Rennfahrer-Papa Carl-Philip von Schweden im VIP Bereich nach dem Training zum Porsche Carrera Cup.

Eigentlich sollte Prinz Carl Philip von Schweden, 40, als Special-Guest beim Training zum Autorennen "Kanonloppet" des Porsche Carrera Cup im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Doch dann ziehen plötzlich seine beiden Söhne Prinz Alexander und Prinz Gabriel mit ihrem niedlichen Auftritt alle Aufmerksamkeit auf sich. Carl Philips größte Fans lassen es sich nämlich nicht nehmen, höchstpersönlich an der Rennstrecke vorbeizuschauen. Von der VIP-Tribüne aus verfolgen Alexander und Gabriel zunächst neugierig, wie Papa in seinem gelben Porsche über die Rennstrecke heizt. Beim Anfeuern werden sie von ihrer Mutter Prinzessin Sofia, 34, und Oma Marie Hellqvist unterstützt.

Verwendete Quellen: Dana Press


Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals