Prinz Oscar von Schweden: Ein Mini-Weihnachtsbaum für's Kinderzimmer

Für Kinder ist sind die Wochen kurz vor Weihnachten eine zauberhafte und geheimnisvolle Zeit. Auch im schwedischen Königshaus freuen sich die Kleinsten auf das schönste Fest des Jahres. Einem von ihnen wurde am heutigen Mittwoch sogar eine ganz wunderbare Ehre zuteil.



Prinz Oscar von Schweden mit Mama Victoria von Schweden
Letztes Video wiederholen
Der stolze Prinz Oscar darf eine Mini-Weihnachtstanne mit nach Hause nehmen.

Prinz Oscar von Schweden, drei, hat das Weihnachtsfieber gepackt. Der Sohn von Prinzessin Victoria, 42, und Prinz Daniel, 46, kann es kaum erwarten, bis endlich der Weihnachstbaum erstrahlt und die ersten Geschenke geöffnet werden dürfen. Doch noch sind es ein paar Tage bis zum Fest und erst einmal müssen die Weihnachtsbäume für die schwedische Königsfamilie begutachtet werden, bevor sie mit Schmuck und Kerzen bestückt werden dürfen. Dabei musste Oscar alleine die Stellung halten: Schwester Estelle, sieben, war bei diesem spannenden Termin nicht zugegen.

Prinz Oscar wird weihnachtlich beschenkt

Seit den Sechzigerjahren überreichen Studenten des Jagdmeister-Studienprogrammes der Schwedischen Landwirtschaftsuniversität (SLU) Mitte Dezember einige Weihnachtsbäume im Stockholmer Schloss an die königliche Familie. Prächtige Nordmanntannen, die sogenannten "Julgranar"-Weihnachtsbäume warten auf König Carl Gustaf, 73, König Silvia, 75, und ihre Kinder und Enkelkinder. Prinz Oscar darf in diesem Jahr seine Eltern bei der Entgegennahme begleiten und wird mit einem besonders prächtigen Exemplar zum stolzen Tannen-Besitzer. Wie sehr sich der süße Knirps über das Geschenk freut, sehen Sie in unserem Video.

Prinzessin Estelle musste in die Schule

Auch Estelle muss sich die Freude ihres kleinen Bruders auf Fotos und Videos anschauen. Die Siebenjährige verpasste den aufregenden Termin. Anstatt Weihnachtsbäume zu begutachten, musste die kleine Prinzessin in die Schule gehen, wie der Palast gegenüber der schwedischen Illu "Svensk Damtidning" bestätigte. Am Donnerstag war der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien, den durfte Estelle natürlich nicht verpassen. Das letzte Mal war die Thronfolgerin im Jahr 2017 beim Aussuchen des Weihnachtsbaums dabei. Diesmal hielt ihr kleiner Bruder allein die Stellung - und machte seine Sache auch ohne Estelles Unterstützung richtig gut. 

Verwendete Quelle: Instagram, dana press


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche