Prinz Haakon + Prinzessin Mette-Marit: Sie basteln zu Weihnachten mit schwerkranken Kindern

Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit statten der Kinderstation eines norwegischen Krankenhauses einen Besuch ab und machen den Kleinen damit ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. 

Prinzessin Mette-Marit
Letztes Video wiederholen
Wenn Prinzessin auf Prinzessin trifft: Ein Mädchen der Kinderstation setzte sich für den Besuch von Mette-Marit eine Krone auf.

Weihnachten ist die Zeit der Nächstenliebe und das weiß auch die norwegische Königsfamilie. Prinz Haakon, 46, und Prinzessin Mette-Marit, 46, haben sich viel Zeit genommen und der Kinderstation des Krankenhauses Drammen in Norwegen einen Besuch abgestattet. Dabei malte und bastelte das Prinzenpaar mit schwerkranken Kindern. Für die Kleinen ein absolutes Highlight. Die ein oder andere kleine Maus bereitete sich extra auf den besonderen Besuch vor und machte sich hübsch - ganz im Stil von Mette-Marit. Die süßen Aufnahmen der Royals mit den Kindern sehen Sie im Video. 

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche