Schweden-Royals toben, lachen, spielen: Zückersüßes Video aus dem Privat-Wohnzimmer

Prinzessin Victoria, Prinz Daniel und ihre beiden Kindern sind einfach für jeden Spaß zu haben. Um eine Plattform für Kinder und Jugendliche zu unterstützen sind sich die Royals nicht zu schade, wie die Wilden durch ihr Wohnzimmer zu toben.

Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Prinzessin Estelle und Prinz Oscar 
Letztes Video wiederholen
Prinz Daniel, Prinzessin Victoria und ihre Kinder Prinzessin Estelle und Prinz Oscar haben jetzt die perfekte Unterhaltung für zu Hause gefunden.

Prinzessin Victoria, 42, und ihr Mann Prinz Daniel, 46, sind aufgrund der Coronakrise schon seit Wochen im Homeoffice. Nebenbei kümmern sie sich, wie viele Eltern, um ihre Kinder. Zwar geht Prinzessin Estelle, acht, wie gewohnt zur Schule. Aber auch Unterricht und Hausaufgaben sind irgendwann erledigt und Spaß und Spiel stehen auf dem Programm. Klar, das da auch Prinz Oscar, vier, mitmachen will. Da kommt den Royals die neue Plattform www.digifritids.se der Wohltätigkeitsorganisationen "Generation Pep" und "Save the Children" gerade recht.

Die Familie klettert aufeinander herum 

Die digitale Plattform bietet viele Videos und Inspiration für Bewegungsübungen und Spiele, die zu Hause mit der Familie und Freunden ausprobiert werden können. Das soll ein bisschen Spaß und Bewegung in den Alltag bringen. Das probieren auch die Royals aus. Herauskommt ein Video, das nicht nur den guten Zweck unterstützt, sondern Royal-Fans begeistern dürfte. So privat und ausgelassen sieht man die Blaublüter selten!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals